Mittel gegen unreine und trockene haut?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Empfehlung wäre eigentlich erstmal ein Gang zum Hautarzt der deine Haut analysiert. Denn du weißt ja nicht, woher die Pickelchen kommen, bzw warum die Haut dann noch trockener wird. Vielleicht bist du gegen einen Inhaltsstoff der Feuchtigkeitscremes allergisch?

Alles in allem...ich bin mehr für Naturmittelchen, da meine Haut auch auf die handelsüblichen Hautreinigungs- und Hautpflegemittel etwas grätzig reagiert. Zur Hautreinigung nehme ich meistens für das Gesicht eine Heilerdemaske, meistens gemischt mit etwas Joghurt. Für den Rest ein gepflegtes Salz-Öl-Peeling. Und dann zur Hautpflege danach, schlicht ein gutes Vitaminöl, am besten ein gutes Olivenöl, Mandelöl oder Arganöl.

Bisher hab ich damit nur gute Erfahrungen gemacht.

Gegen trockene/unreine Haut gibt es spezielle Produkte. Wichtig ist, dass du täglich morgens und abends deine Haut mit einer Feuchtigkeitscreme eincremt. Das hilft gegen trockene Haut. Dies ist besonders im Winter wichtig!!

Gegen unreine Haut, kann ich dir nur empfehlen, dich JEDEN Abend gründlich abzuschminken, einmal am Tag dein Gesicht zu reinigen und einmal in der Woche ein Maske auflegen...

avene-gibt es in apotheken-benutze es auch und bin superzufrieden und es ist frei von küntlichen substanzen-lass dich beraten

Was möchtest Du wissen?