Gesichtscreme (Drogerie) sehr trockene und empfindliche Haut?

6 Antworten

Hört sich so an, als solltest du nichts mit Fruchtsäure nehmen. Scheinst ein wirklich sehr empfindlicher Hauttyp zu sein.

Ich würde vielleicht auch ein bischen rumprobieren. Wenn dir hier jemand seine Lieblingscreme empfiehlt, hat das für dich noch keinen Mehrwert.

Probiere vielleicht mal Cremes auf Fettbasis. Ich gehe aber trotzdem davon aus, dass du da nicht optimal drauf reagierst. Wenn du wirklich so empfindlich bist, kannst du dann welche aus Wasserbasis versuchen. Ich könnte dir zwar ein non plus ultra empfehlen, aber das wäre nicht die günstigste Variante, dafür medizinisch tiptop.

woher weiß ich denn ob in einer Creme Fruchtsäure enthalten ist? :) (steht ja hinten immer einiges drauf, was einem aber mit diesen ganzen Fachbegriffen sowieso nichts sagt) und kennst du zufällig ein paar Cremes auf Wasser- und Fettbasis, die nicht so teuer sind (bin noch Schülerin, daher habe ich nicht mega viel Geld zur Verfügung) würde mich dann nämlich gerne mal ein bisschen durchtesten :)

0

Also ich benutze abends immer Vaseline. So kann sie abends immer in Ruhe in die gereinigte Haut einziehen.
Vor dem schminken benutze ich eine Gesichtscreme von bebe für trockene Haut.

Ansonsten immer gut pflegen und auf jeden Fall wenn man sich schminkt gut abschminken.

Welche Gesichtscreme aus der Drogerie könnt ihr für trockene Haut empfehlen?

...zur Frage

Gesichtscreme aus der Drogerie?

Ich suche eine gute Gesichtscreme aus der Drogerie für Trockene Haut.

...zur Frage

Gesichtsreinigungsprodukt?! (Für trockene/empfindliche Haut)

Hey Leute,

ich hab die Frage schon vor einiger Zeit einmal gestellt. Ich suche nämlich ein neues Gesichtsreinigungsprodukt für trockene/empfindliche Haut. Ich hab jetzt diese Reinigungsmilch von Bebe. Die finde ich auch ganz gut, aber irgendwie reizt die meine Haut zu sehr, um auch morgens damit mein Gesicht zu reinigen. Ich habe nämlich keine Lust mehr, morgens mein Gesicht nur mit Wasser zu säubern :) Und jetzt such ich halt etwas, womit ich mein Gesicht morgens UND abends reinigen kann, ohne danach sehr trockene Haut zu haben :D

Danke schon mal im Voraus :*

...zur Frage

Ich habe extrem trockene schuppige Haut. Was kann ich dagegen tun?

Habe schon mehrere Gesichtscreme ausprobiert, auch die von einem Hautarzt verschrieben. Bekomme aber mein trockenes Gesicht nicht los.

...zur Frage

Ausschlag nach Kosmetikbehandlung bzw. neuer Gesichtscreme?

Guten Tag,

am Donnerstag hatte ich eine Kosmetikbehandlung (meine erste). Die Kosmetikerin fragte mich nach meiner aktuellen Pflege und riet mir daraufhin von der Nachtcreme die ich bis dato verwendet habe ab (enthält Retinol, ich sei mit 24 zu jung dafür). Sie gab mir eine Probe einer anderen Creme mit, die die Talgbildung im Gesicht kontrollieren soll (T-Zone leicht ölig, was wohl die 2 Mitesser, wegen denen ich da war, verursachte). Da diese Creme aber sehr teuer ist, habe ich mich gestern in der Drogerie bezüglich einer anderen Creme beraten lassen. Da die Kosmetikerin mich unter anderem auf die geröteten Stellen um die Nase herum hinwies, suchte ich nach einer Creme gegen Rötungen und bin bei Nivea, für sensible Haut, gelandet. Die Verkäuferin empfiehl mir die Tag- und Nachtcreme zu kaufen. Habe Freitag vormittags die für Tag aufgetragen und gestern abends die für Nacht, davor, am Donnerstag abends noch die Probe der Kosmetikern, für die Talgbildung.

Heute wache ich nun mit kleinen, hautfarbenen Pusteln im ganzen Gesicht und Hals auf. Ist es eine Reaktion auf die zuletzt genutzte Creme (Nivea), oder die Probe der Kosmetikerin? Vielleicht nachträglich von der Kosmetikbehandlung selbst? Oder doch nur eine Reaktion auf das ganze Hin und Her?

Fakt ist, ich bin total unsicher, welche Pflege ich nun überhaupt verwenden soll... Die Kosmetikerin hat mich echt verwirrt und verunsichert. Soll ich mich um die Sache mit der Talgbildung kümmern, die geröteten Stellen um die Nase, oder einfach weitermachen wie bisher, wo mir einfach das Falten-Vorbeugen wichtig war und mir keine anderen "Problemzonen" bekannt waren?

Und was mache ich bezüglich des Ausschlages? Abwarten und erstmal gar nichts benutzen, keine Cremes, Make Up, Reinigung? Natürlich war es falsch von mir, auf einmal so viel zwischen Produkten zu wechseln, das sehe ich ein.

Einen Termin beim Hautarzt bekomme ich erst in Wochen...

Vielleicht hat jemand auch eine ähnliche Erfahrung gemacht? Wenn alles nichts nützt, werde ich nochmal zu der Kosmetikerin gehen müssen, wobei sie mir sehr unsympathisch war und ich dort lieber nicht nochmal hingehen möchte.

Vielen Dank!

...zur Frage

Gute Foundation gesucht für trockene haut?

Hallo zusammen !

Ich suche eine gute Foundation für meine trockene Haut - egal ob Drogerie oder High End mir ist es wichtig, dass sie feuchtigkeit spendet, die Haut schön ebenmässig aussehen lässt und nicht cakey wird also die haut auch nicht austrocknet und sich absetzt. Sie sollte auch gut abdecken also so mittelmässig . Danke für die Hilfe❤

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?