Bwl studium - erstes semester verhauen, rest wird besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du hast noch 5 weitere Semester und in denen kannst du alles noch rausholen! Du hast jetzt ein besseres Gefühl, worauf es ankommt und wie man sich gut vorbereitet. Das zweite Semester ist meist auch noch nicht ideal, aber ab dem 3ten spätestens wirst du zu Hochform auflaufen, wenn du dich ordentlich dahinter setzt. Da die Bachelorarbeit einen wichtigen Teil der Note ausmacht hast du auch bis zum Ende noch gute Chancen deine Note aufzubessern. 2,5 ist aber definitiv machbar, auch mit suboptimalem ersten Semester!

->Fazit: Wird schon werden, nicht verzagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich hatte das erste Semester auch verhauen. Von 7 Klausuren gerade mal 4 bestanden und das mit Noten schlechter als 3,0. Danach wusste ich auch was es ankommt, hab meine Strategie geänder und kam noch mit 2,2 raus am Schluss. Von daher: Ist noch alles offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Naja das erste Semester hat, bei 30 ETCS Punkten, eben zu 1/6 Einfluss auf die Gesamtnote. Du hast also noch genug Chancen dich zu verbessern und eine 2,5 sollte in BWL zu schaffen sein. Ist jetzt also kein unüberwindbares Hindernis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?