Bus ,wo ist der Unterschied?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Voiture omnibus, für den Nicht-FranzosenđŸŸŠâŹœđŸŸ„, Nicht-Lateiner: Wagen für alle, waren "Lohnfuhrwerker", die in ihren Fahrzeugen jeden gegen Bezahlung mit genommen haben. (Anders als ein Taxi als Kurzwort von "Droschke mit Taxometer" = Kutsche mit Gebührenzähler, das ein Fahrzeug ist, dass ich exklusiv für meine Beförderung anmiete.) Das Wort ist vermutlich von einem Wortspiel eines Kaufmanns mit seinem Eigennamen Omnès Omnibus (sozusagen "mein Geschäft für alle") erst von den "Lohnkutschern" übernommen und dann verkürzt ins Deutsche überführt worden.

Omnibus ist eigentlich eine flexierte Form des lat. "omni" für alle und damit falsch verwendet, aber zeigt einen Gegenstand an, der für alle ist.

Ein Kfz. für alle hat sich auch Daimler ausgedacht und hat es ganz konkret Omnibus genannt. Das sah schon unseren heutigen "Bus" ähnlich.

Und "Bus" ist nichts anderes als ein Pars par Toto und aus der Verkürzung des Daimler Produktnamen entstanden: So eine Fahrzeugform mit vielen Sitzen für alle heißt jetzt "Bus".

  • Omnibus ist zwar gebräuchlich, genau genommen aber falsch: Es müsste Auto(mobil) Omnibus heißen. Klar, ist viel zu lang und ich sage auch gerne Omnibus.
  • Bus ist die daraus entstandene Gattungsbezeichnung für diese Art Fahrzeuge.
  • Linien-, Stadt-, Regiobus sind Spezifikationen für den Einsatz eines Busses im ÖPNV. Daraus abgeleitet, fahren die Busse an Buslinien entlang, was wieder synonym verwendet wird: Ich fahre Bus, von: Ich fahre mit dem Bus entlang der Buslinie.
  • Reisebus spezifiziert ein Fahrzeug für eine Reisegesellschaft.
  • VW-Bus ist eine neue Typenform eines PKWs, paradoxes Beispiel: Der VW-Bus vom Hersteller Mercedes. 😎

Richtig überschlagen tut sich die Etymologie dann beim Datenbus: Eine Datenleitung für alle Signalgeber und -prozessoren. Aber abgeleitet von Bus als Bauform für ein Kfz. für alle aber angewendet auf eine Datenleitung für alle. Einmal Rolle rückwärts bitte! đŸ€“

Jemenschen noch nicht schwindelig? Falls doch, jetzt ganz vorsichtig mit dem Bus heimfahren 


Woher ich das weiß:Hobby

ÖPV/ÖPNV

Omnibus war DDR

Linienbus sind auf Stadtlinien oder Überland unterwegs

Reisebusse für Tagesausflüge oder Mehrtagesreisen in Reisebüros buchbar.

Privat

Der VW Bus ist ein Bestimmtes Fahrzeug von VW der einfach Kultstatus als Privatreisemobil hat.

Vielleicht ja auch Datenbus.

So ist das nun mal mit Homonymen...