Bunstift ist ausversehen ins Waschbecken gefallen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

unter dem becken hat es ein U- fürmiges rohr teil, das sollte man auseinander ziehen oder schrauben können.

nicht vergessen einen waschlappen/ becken unten hin zu legen damit allfälliges restwasser nicht den boden versaut

asking09 05.07.2017, 22:23

Ich weiss nicht wie das geht, kann man es hinterher wieder dranmachen? Und ich werde es dann eventuell morgen machen. Meinst du es könne in der Zeit, etwas schlimmes passieren wie bsp: Verstopfung oderso?

0
asking09 05.07.2017, 22:39

benutzen ja das becken

0
asking09 05.07.2017, 23:24

Danke, werde es gleich früh morgen austesten

0

Das Sieb oben abschrauben, wäre das einfachste. Aber stelle vorsichtshalber einen Eimer drunter. Dann kannst du schauen, ob der Stift noch zu sehen ist und ihn dann mit einer Pinzette heraus holen. Stell dich drauf ein, dass eventuell noch andere Restbestände mitkommen können - wie Haare o.ä., Küchenpapier bereitlegen. Wenn der Stift nicht mehr zu sehen ist, bleibt dir nichts anderes übrig, als den Syphon unterm Waschbecken abzuschrauben. Weit kann der Stift durch den u-förmigen Syphon nicht rutschen. Zu sperrig.

asking09 06.07.2017, 10:27

Was meinst du mit sieb? verstehe ich nicht. Aber danke fuer deine Antwort

0
asking09 06.07.2017, 10:28

Den sieb habe ich schon abgeschraubt. Mir bleibt nichts anderes übrig als den syphon abzuschrauben.

0
asking09 06.07.2017, 11:01

Ich kann das syphon nicht unterscheiden

0

Wenn es nicht anders geht - den Siphon abschrauben.

asking09 05.07.2017, 22:20

Wie soll das gehen?

0
asking09 05.07.2017, 23:25

Danke, werde es gleich früh morgen austesten:)

0
wilees 05.07.2017, 23:27
@asking09

Oder frag Vatern mal ob er einen solchen Greifer in der Werkzeugkiste hat:

Bilder zu Werkzeug Greifer

0
asking09 06.07.2017, 12:51

Ich habe es gemacht, alles hat gut geklappt, nur als ich wieder alles dran gemacht habe, habe ich als test, den Wasserhahn laufen lassen und es läuft so bischen wasser aus dem syphon. Woran kann das liegen?

0
asking09 06.07.2017, 13:07

Das problem ist, ich habe es aus dem mittleren punkt geöffnet also vor der biegung und da war nichtmal eine gummi dichte vorhanden.

0

Wenn der Stift im Waschbecken liegt, dann hilft nur noch die Feuerwehr oder das THW.

Das Sieb oben abschrauben. Dann kannst du ihn wieder rausholen.

asking09 05.07.2017, 23:25

Danke, werde es gleich früh morgen austesten:)

0

Vielleicht kannst du den Stift mit einer Pinzette oder einer Zange rausholen.

asking09 05.07.2017, 22:18

Die pinzette ist zu klein, zange passt nicht rein -_-

0

Was möchtest Du wissen?