Was kann ich tun, wenn das Waschbecken kaputt gegangen ist?

4 Antworten

Wenn es eine Mietwohnung ist, der Versicherung melden und das Waschbecken ersetzen lassen. Da das Waschbecken zur Wohnung gehört und mehr oder weniger du es kaputt gemacht hast, springt die Privathaftpflicht ein (weil du dem Vermieter einen Schaden zugefügt hast).

Wenn es deine (Privat-) Wohnung ist, entweder damit leben oder selbst für einen Austausch aufkommen.

wer hat das parfüm denn so da hingestellt das es herunterfallen konnte? deine freundin?

0
@flex06

Du willst hier hoffentlich niemanden zum Versicherungsbetrug anstiften.

0

den klemptner rufen und ein neues einbauen lassen--ist mir auc schon mal passiert, wird ja dann sicher irgendwann undicht

Wenn Risse drin sind, hilft nur austauschen.

Wenn nur eine kleine Stelle geplatzt ist, macht das nichts

Was möchtest Du wissen?