Bremskolben fest was machen?

7 Antworten

Hallo,

bei der Bremse geht es um LEBEN - um deins und um das der anderen Verkehrsteilnehmer.

Daran spielt man nicht rum und wenn man sich nicht auskennt, dann bringt man sein Fahrzeug zu einem Fachmann.

Viele Grüße

Michael

Wird auch gemacht !!! Hast vollkommen recht.

1

Bremssattel überholen und reinigen, je nachdem Dichtringe wechseln.

Ich hab hier dazu irgendwann mal eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geposted.

Hast du die Anleitung noch ? Grüße :)

0
@FVAM123

Hab damals kein Lesezeichen gesetzt, musst du halt mal googeln.

0

Wenn der Motor nicht mehr tut, bleibt man vielleicht am Straßenrand liegen. Kann unangenehm sein. Vor Allem wenn es regnet oder schneit, und das Handy nicht durchkommt. Das läßt sich aber reparieren.

Wenn Bremsen oder Lenkung nicht mehr tun, kann das Unschuldige in den Tod reißen. Das läßt sich nicht reparieren.

Händler für Edelstahl-Bremskolben gesucht

Hallo, kennt jemand einen Händler/Hersteller im Netz, der Edelstahl-Bremskolben nach Maß verkauft? Ich habe ein sehr altes Auto, an dem "normale" Bremskolben bauartbedingt, weil kein Gummischutz vorhanden ist, sofort verrosten. Bei jedem Wechsel der Beläge kann ich auch die Kolben wechseln, ein teures und sehr aufwändiges Unterfangen. Ich war bei einer Dreherei vor Ort, wurde dort aber mit einem Preis von 100 Euro in die Kaffeekasse pro Kolben überrascht.

Ich möchte nun keine Diskussion über Edelstahlkolben lostreten, mir sind die eventuellen (und genaugenommen nur theoretischen) Nachteile bekannt.

...zur Frage

Yamaha WR125X - Fußbremse schleift

Hallo,

ich habe nun seid einigen Tagen eine gebrauchte Yamaha WR125X von 2010. Sie lies sich von vorn herein etwas schwer schieben, aber gerade ist mir aufgefallen das sich das Hinterrad bei aufgebocktem Heck nur sehr schwer drehen lässt. Weitergehend kann ich auch ein kontinuierliches schleifgeräusch aus der Bremse vernehmen.

Um zu überprüfen ob die Hinterrad gerade eingebaut ist, habe ich die Hinterachse gelöst, geprüft ob beide Kettenspanner an der gleichen Position stehen und dann die Achse wieder mit einem Drehmomentschlüssel befestigt. Danach lies sich das Rad etwas weniger Kraftaufwand Drehen, doch nach betätigung der Fußbremse drehte es sich wieder genau so schlecht wie zuvor.

Die Bremsscheibe scheint völlig gerade zu sein und ich habe wirklich keine Ahnung wo das Problem liegen könnte.

Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Gruß, Nick

...zur Frage

Bremskolben rausgefallen bei Fahrrad. Details unten?

Hallo ich habe gestern die bermsbacken bei meinen mtb gewechselt und mir ist dabei der bremskolben rausgefallen. Ich hab ihn widr rein getan und jetz bewegt sich gar nichts mehr...wenn ich bremse kommt der nicht mehr raus. Was nun?

Ich habe Shimano scheibenbremsen. Und mein fahrrad ist gute 2 Jahre alt

...zur Frage

Bremskolben geht nicht zurück hilfe

Hay Ho ich überhole gerade meine beta RR 50 und habe die bremse entlüftet aber mir ist aufgefallen das wenn ich auf die bremse drücke und der kreislauf geschlossen ist das der Bremskolben sich nicht zurück drückt ich habe sie komplett entlüftet kein bisschien luft ist mehr drinne keine bläschien etc aber ich würde gerne wissen wenn kein luft mehr im system ist wieso drückt sich der kolben wenn ich von der bremse gehe sich nicht wieder zurück er steht dan star und krallt sich an der bremsscheibe fest woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?