Fahrrad Scheibenbremse Bremshebel lässt sich komplett durchdrücken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das spricht für Luft im System. Hast du evtl. nach dem Ausbau den Bremshebel betätigt?

Auf jeden Fall muss die Bremse nun entlüftet werden. Wichtig ist, dass die Bremsflüssigkeit einer Avid Bremse DOT und nicht Mineralöl ist. Bei der Elixir 1 müsste es DOT4 sein.

DOT 5.1 geht aber auch, da ist nur der Siedepunkt anders.

Ja... Habe den Bremshebel gezogen. Ich bin neu im Thema Scheibenbremsen ist das schlimm das ich den Bremshebel gezogen habe?

0

Und rein aus Interesse. Was würde passieren wenn man Mineralöl in die Bremse gibt?

0
@DaRkFeX

Danke für den Stern

Bei ausgebauter Scheibe (also Laufrad draußen) darfst du die Bremse nicht betätigen. Die Kolben könnten zu weit rauskommen, weil kein Widerstand mehr da ist, und es gelangt Luft ins System.

Deine zweite Frage kann ich nicht wirklich beantworten. Du verlierst auf jeden Fall die Garantie. DOT zieht Wasser an und muss alle 1-2 Jahre gewechselt werden. Mineralöl nur, wenn Luft im System ist.

Die Siedepunkte unterscheiden sich noch. DOT in eine Mineralölbremse soll schlecht sein, weil das aggressive DOT die Dichtungen angreift. Andersrum kann ich nichts sagen.

1
@elenano

Nächste Frage :) Passt das ich einen Profi habe der mir die Fragen beantworten kann. ^^ Wenn ich Downhillmäntel brauche welche sollte ich nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?