Brauche hilfe bei Funktionsgleichungen(Mathe)?

5 Antworten

die x-Achse symbolisiert die Entfernung zum Abschlag, und die y-Achse die Höhe des Golfballs. Der Funktionswert f(x) gibt also die Höhe des Balls bei einer Entfernung von x-Metern an.

a) die Höhe bei 10m Entfernung über der Baumkrone ist gesucht, also f(10)-Höhe Baumkrone
b) der Golfball fliegt solange bis er aufschlägt, also bis die Höhe (f(x)) gleich Null ist, d. h. Nullstelle(n) berechnen (die positive ist natürlich nur gültig)
c) den Hochpunkt berechnen; entweder über die Ableitung oder über die Scheitelpunktdarstellung (quadr. Ergänzung)

a) Um die Höhe des Balles bei 10 m zu erhalten musst du 10 für x einsetzten. Dann erhält du dein y-Wert, sprich die Höhe. Diese minus die Höhe des Baumes ergibt die Höhe, mit welcher der Ball über den Baum fliegt.

b) Um die Weite zu erhalten, musst du die Nullstellen ausrechnen (z.B. mit der Mitternachtsformel). So erhält du 2 Werte für x. Den einen hast du schon, nämlich den Nullpunkt des Koordinatensystems (das ist der Ort wo der Ball abgeschlagen wird). Der zweite Nullpunkt sagt dir wo der Ball landet. Rechnest du nun die Differenz aus (x2 - x1) erhält du die Flugweite des Balles. 

c) Die maximale Höhe des Balles ist der Scheitelpunkt der Parabel. Den kannst du auf diverse Arten berechnen. Entweder mit der Scheitelform der Parabel oder du überlegst dir einfach, wo der Ball auf seinem Weg am höchsten ist. Nämlich genau in der Mitte seiner Flugweite. Da du diese ja schon berechnet haben sollst, kannst du sie durch 2 dividieren und den erhaltenen Wert in die Funktion einsetzen. Das ergibt dann die maximale Flughöhe.

Gruss

ist die Mitternachtsformal die p q Formel?

0

Nein. Oft wird sie aber ABC-Formel genannt. Die Mitternachtsformel lautet

x1 = (-b + Wurzel(b^2 - 4ac))/2a

x2 = (-b - Wurzel(b^2 - 4ac))/2a

0

a) f(10) ausrechnen und von diesem Wert die 8 abziehen

b) Nullstellen berechnen. Der kleinste positive Wert ist gesucht

c) Hochpunkt ausrechnen und den y-Wert dieses Punktes bestimmen, in dem dieser für x eingesetzt wird.

Mathe Parabel Aufgabe!

Hallo :)

Ich hab hier eine Aufgabe und die Lösung. Ich versuche daraus schlau zu werden, weiß aber nicht, wie man auf diese Lösung gekommen ist. Also in der Aufgabe geht es um die Flugbahn eines Golfballs.

Aufgabe:

Eine Flugbahn kann durch die Gleichung f(x)= (0,5-0,004*x) *x beschrieben werden. Wie weit fliegt der Golfball? Die 1 jeweils am x soll eine kleine untenstehende 1 sein. :)

Lösung: (0,5-0,004x)x= 0 x1=0 0,5-0,004x= 0 x1= 125

Jetzt weiß ich nicht warum man so rechnet..

...zur Frage

Quadratische Funktionen und quadratische Gleichung?

Wirft man einen Gegenstand parallel zur Erde, so hat seine Flugbahn die Form einer Parabel. Wird eine Kugel mit einer Geschwindigkeit von v=4 (in m/s) geworfen, so kann die Flugbahn mit folgender Parabel beschrieben werden: y=- 9,81/32*x² x: Entfernung vom Abwurfpunkt in waagerechter Richtung (in m); y: Höhe (in m)

a) Wohin wurde der Ursprung des Koordinatensystems gelegt? b) Wie weit würde die Kugel fliegen, wenn sie in einer Höhe von 1,4 m waagerecht geworfen wird?

...zur Frage

Funktionsgleichung nach y auflösen?

Aufgabe: Ein Wasserstrahl eines Brunnens spritzt aus einer Drüse parabelförmig in die Luft. Dabei fliegt das Wasser ungestört 0.8m hoch und 1.25m weit

a) in welchen (horizontal gemessenen) abstand muss man in 0.5m höhe ein Becher hinhalten,wenn man damit wasser auffangen will?

Funktionsgleichung: f(x)=-3x^2+6x

Wie muss ich jetzt die 0,5 in die Gleichung einbauen um den horizontal gemessenen Abstand von der Drüse rauszufinden?

Haben ferien und übe für die Mathearbeit,kann aber keinen fragen... DAS IST KEINE HAUSAUFGABE!

...zur Frage

Funktionsgleichung mathe wiederholung?

Die Frage heißt

Die Flugbahn einer Kugel beschreibt nach dem abstoß eine Parabel

A) berechne die funktionsgleichung, wenn die Kugel in 2 Meter Höhe die Hand verlässt und nach 4 Metern ihre größte Höhe (3meter) erreicht

B) wie weit fliegt die Kugel?

B ist Nullstellen berechnen und da hab ich kein Problem mit, jedoch brauch ich erstmal A. Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?