BOSCH KGE Kühlschrank abtauen? Wie?

4 Antworten

Wenn es keine Schalter gibt, dann kannst du nur beide gleichzeitig abtauen. Bei der Gelegenheit kannst du den Kühlschrank auch gleich reinigen.

Aber nicht nur den Innenraum sollte gereinigt werden. An der Hinterseite des Kühlschrank befindet sich ein schwarzes Metallgitter (Verflüssiger). Diesen solltest du einmal jährlich entstauben, damit eine einwandfreie Wärmeabgabe gewährleistet ist.

Es gibt Geräte mit dem sogenannten DouCooling sprich 2 getrennte Kühl kreis Läufe.

Ob dein Kühlschrank solch ein Gerät ist könnte man an der E-Nummer feststellen. (die versteckt sich links hinter dem Gemüsebehälter.

Aber vermutlich hat er das nicht und du musst gemeinsam abschalten.

Eine Kühl-Gefrier-Kombi MUSS zwei getrennte Kühlkreisläufe haben, wie willst Du sonst derart unterschiedliche Temperaturen erreichen?

0
@MosqitoKiller

Indem du der eine Kühl kreis lauf auf -18° runter kühlt und ein Ventilator diese -18° kühle Luft teilweise in den Kühlraum bläst.

Oder denkst du das ein gerät welches VitaFresch hat dann 3 Kühl Kreis Läufe hat?

-18° / 0°/ +5° ;p

0
@Streitnix

Habe ich noch nirgends irgendwo gesehen, und da wir uns gerade eine neue Küche gekauft haben, habe ich diverse Teile gesehen...

Bei einem Vitafresh Gerät beträgt der Unterschied zwischen den Fächern ja auch nicht 22 Grad, da wird das passiv über entsprechende Dämmung erreicht...

0
@MosqitoKiller

Dieser Ventilator ist nur bei sehr wenigen Modellen Sichtbar.

Ist aber tatsächlich so das das eher die Regel ist. Und das Geräte mit DouCooling (so heist das übrigens bei Liebherr, kenne die Bezeichnung grad von BSH nicht) eher der selten Fall.

0
@Streitnix

Dann muss es aber Öffnungen geben, durch die die kalte Luft einströmen kann, und auch die habe ich noch nirgends gesehen...

Mal abgesehen davon frage ich mich, wie man dann die Temperatur im Kühlteil regeln will, doch nicht nur durch die Intensität des Ventilators, das wäre doch viel zu zeitverzögert und ungenau...

0
@MosqitoKiller

Zu zeit verzögert und ungenau:

Ja ist es, aber wenn sie dem Kunden Erklären das das DouCooling das bessere System ist, dann nickt er nur.

Wenn er jedoch sieht das er dafür je nach Hersteller 200-400 € ausgeben muss, dann denkt er nur "Ja klar Typisch Verkäufer, Hauptsache Teuer Verkaufen. Arbeitet wohl auf Provision."

Aber woher solche Information beziehen wenn nicht vom Verkäufer.

Und hier, GuteFrage.net ;D

0

Das geht wohl nur zusammen! Egal ob bei Bosch oder AEG ;-)

Ausschalten, ausräumen, abtauen, gründlich sauber machen - einschalten, einräumen und gut!

Also bei meinem Bosch KGS4320 geht das auch einzeln, und ich bin mir ziemlich sicher, bei jedem anderen auch...

0

Übrigens gibt es auch AEG Geräte bei denen man das Gefrier teil separat vom Kühl teil Abschalten/Einstellen kann.

0
@Streitnix

Ich habe Siemens und das Gerät hat definitiv nur einen einzigen Schalter bzw. Stecker! Ist ein Gerät der neueren Generation ;-)

0
@auchmama

Ist bei uns leider auch so: es geht nur beides an oder aus.

0

Die lässt sich garantiert einzeln ausschalten...

Das ist eher selten der Fall.

0
@Streitnix

Kann ich mir nicht vorstellen. Bei meinem Bosch geht es jedenfalls, und der ist 15 Jahre alt...

0
@MosqitoKiller

Naja laut BSH kann dein gerät maximal von 2004 sein somit keine 15 Jahre.

KGS4320IE01 2004

KGS4320IE02 2004

KGS4320IE03 2008

KGS4320NE01 2004

0
@Streitnix

Nein, mein Gerät KGS4320IE/03 habe ich ca. 1998 gekauft, kann auch 99 gewesen sein, aber nicht später, damals noch bei Saturn-Hansa, hat 1150 DM gekostet...

0

Was möchtest Du wissen?