Boot-Camp in Deutschland

7 Antworten

Wo fängt schwer erziehbar denn an? Mein Bruder ist 9 Jahre und dreht völlig durch und das schon Monate. Meine Mutter weiß absolut nicht mehr weiter. Er ist hat eine Allergie und muss ins Krankenhaus zum Spritzen, weil das sonst seinen Tod bedeuten könnte...doch das versteht er nicht. Ganz im Gegenteil, er beschimpft die Ärzte und tritt um sich, egal was versucht wird. Zum Psychologen geht er erst gar nicht. Keine Ahnung was man da noch machen kann. Kann eventuell jemand helfen?

Hallo! Ich bin neu hier. Mich würde interessieren was mittlerweile aus dem Kind geworden ist. Mein Sohn ist gerade 16 und ich weiß nicht mehr weiter... Kann ich hoffen, dass es irgendwann von alleine wieder besser wird?

was genau verstehst du denn unter "schwer erziehbar"? Verhaltensauffällig im Sinne von ihr könnt mich mal usw, putzen nein, aufräumen schon gar nicht, zu geregelten zeiten zuhause sein, was ist das? oder "schwer erziehbar" im Sinne von krimminell? Also diese Camps gibt es hier definitiv nicht, und das ist grundsätzlich auch gut so, bei dem ersten Fall den ich meinte, sollten oftmals eher die Eltern gucken, ob sie etwas ändern können oder je nach dem wie alt das kind ist, es rauswerfen (ich glaube, dass kann teilweise sehr ernüchtern^^)... in dem anderen Fall bin ich zwar der Meinung, dass man die Jugendlichen/Kinder mal ein paar tage bis wochen arbeiten lassen sollte, bis sie umfallen, damit die auf andere gedanken kommen, aber von dieser art von Camps halte ich trotzdem nicht viel... Bundeswehr ist schon eine gute Lösung, wenn sie denn mal altgenug sind, sonst: strafvollzug:-)

24

Nein, kriminell meine ich nicht. Eher null Disziplin, null Benehmen, purer Egoismus etc und dadurch purer Terror für die Familie.

0

Was möchtest Du wissen?