Boiler - Welcher Hahn füllt das Wasser nach?

...komplette Frage anzeigen Wasserhahn - (Beruf, Wasser)

3 Antworten

An dem rechten Hahn, mit dem roten Knauf und der Schutzkappe wird der Schlauch zum Auffüllen angeschlossen. Dabei darauf achten, daß der Schlauch erst am Wasserhahn angeschlossen wird und dann der Schlauch komplett mit Wasser gefüllt wird, damit nicht unnütz Luft in die Anlage befördert wird. Noch ein kurze Anmerkung, der Boiler wird nicht aufgefüllt, sondern die Heizungsanlage und diese sollte man möglichst beim Auffüllen ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tenkushi
28.03.2016, 18:04

ich muss dann nur den roten rechts bedienen, ja? die anderen, vorallem der blaue bleibt wie er ist?

0

Wenn du dir die Knäufe anschaust, bemerkst du das nahezu alle, bis auf den roten Knauf ganz rechts in Lauf- / Fliessrichtung parallel zum Rohr gestellt sind. Das heisst, diese sind offen. Der ganz rote rechts ist quer zum Rohr und ist geschlossen. Du musst jetzt mit einem passenden Wasserschlauch von einem Wasserhahn zum rechten roten Knauf eine Verbindung herstellen. Vorher natürlich die Schutzkappe abschrauben. Den Schlauch gut festziehen. Dann drehst du den Wasserhahn auf und danach den rechten roten Knauf. Nun fliesst Wasser in den Heizkreislauf. Danach, wenn ca. 1,5 Bar erreicht sind, schliesst du beide Hähne wieder und entfernst den Schlauch. Der gelbe Knauf ist die Gaszuführung. Die lässt du so stehen wie sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tenkushi
28.03.2016, 18:04

Die anderen Schalter lass ich alle wie sie sind, ja ?

0

Müsste der Blaue sein. Dreh mal auf und beobachte dabei die Manometeranzeige!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tenkushi
28.03.2016, 16:07

Dann müsste er sich bewegen, oder was meinst du? und der Schlauch, kommt dann an dem Anschluss direkt neben dem roten? - muss ich an diesem auch noch was drehen ?

0

Was möchtest Du wissen?