Ein Foto des gesamten Bildes wäre sehr hilfreich.

Zur Signatur:

Es hat den Anschein als wäre die Signatur nachträglich erfolgt, sie wirkt aufgekratzt. Das ist so nicht üblich gewesen.

Das lässt nicht auf den Maler des Bildes schließen. Vermutlich sollte sie den Anschein erwecken, dass es sich bei diesem Bild um einen bekannten Maler der Düsseldorferschule handeln soll.

...zur Antwort

Hierbei handelt es sich um Reproduktionen von Kaltnadelätzradierungen des überwiegend als Illustrator arbeitenden Künstlers Friedrich Rowland. Die Blätter scheinen aus einer Mappe, Heft oder Buch zu stammen. Die Entstehungszeit müsste ca. 1910-1925 sein.

Monetären Wert haben sie keinen.

...zur Antwort

Wenn das Dachgeschoss unzureichend gedämmt ist hast Du wenig Chancen diese wirklich runterzukühlen.

Eine Klimaanlage wäre wohl die beste aber auch die teuerste Möglichkeit.

Schnell und effizient ist es mit Verdunstungskälte zu arbeiten:

Ein großes Bettlaken aufhängen und den unteren Rand in eine mit Wasser gefüllte Plastikwanne hängen lassen. Dann in ausreichendem Abstand einen Ventilator dagegen blasen lassen. Das ist durchaus wirkungsvoll.

...zur Antwort

Nichts einfacher als das. Du isst einfach 20% weniger als Dein Gesamtkalorienbedarf ist. Den kannst Du auf einschlägigen Seiten ganz schnell ermitteln.

Mehr ist dazu nicht zu tun....zu einfach? ;-))

...zur Antwort

Was sollte man sonst sagen?

Maximalpigmentierter, indigener Afrikaner oder Amerikaner mit afrikanischem Migrationshintergrund....?

Die besten Antworten hast Du schon von Paguangare und noname68 bekommen.

Im übrigen: Einen meiner besten Freunde nenne ich oft einfach dummer Ni**er und er mich weißes A*schgesicht. Dann lachen wir herzlich und trinken noch eins...

...zur Antwort

Ich bin der gleichen Anschauung. Es gibt allerdings noch viel mehr zu kritisieren.

Fernsehmoderatoren mit sprachlichen Verstelzungen: "Es war ein entscheidendes Momentum für ihn." Oder: "ein Stück weit..."

Oder einfach nur falsch: " Es machte Sinn für ihn."

In Unkenntnis der deutschen Sprache werden Sinn-und Sprachverschwurbelungen fröhlich-dämlich erzeugt, weil fast niemand mehr in der Lage ist aus unserem reichen Sprachschatz zu schöpfen.

Der Genderblödsinn ist nur ein weiterer und zusätzlicher Schritt in einen sprachlichen Sumpf der Primitivität.

...zur Antwort

Selbst den Strunk kann man essen. Er muss nur großzügig geschält werden. Wird butterweich und hat mehr Geschmack als der Blumenkohl selbst....

...zur Antwort

Rate niemanden, der nicht darum gebeten hat.

...zur Antwort

Zum Holz: Das verwendete Holz ist authentisch, keine angeschnittenen Wurmlöcher die auf eine Fälschung verweisen. Probe: Mit einem sehr dünnen Draht in die Wurmlöcher fahren. Sind die Wurmlöcher gekrümmt und der Draht geht kaum ins Loch war der Wurm tatsächlich drin. Das Material ist vermutlich Fichte. Die Rückseite wurde zum Schutz gegen Verziehen des Holzes mit Querlättchen verzapft. Diese fehlen, deshalb ist das Brett gekrümmt.

Zur Malerei: Sie zeigt das Russische oder Byzantinische Kreuz der russisch-orthodoxen Kirche. Zwei parallele waagerechte Linien schneiden die Senkrechte, die darunter noch eine dritte, schräggestellte Linie kreuzt, die das Brett zum Abstützen der Füße darstellen soll. Thematik: Die "Ostergeschichte"?

Die Qualität der Malerei weist eher auf einen volkstümlichen Ursprung hin und nicht auf "große" Ikonenkunst.

Die obere Abbildung möchte ich nicht einschätzen. Es scheint sich um eine Andachtstafel oder Bitttäfelchen zu handeln und nicht um eine Ikone.

Mehr lässt sich aus den Fotos nicht sicher schließen.

...zur Antwort

Was für eine dämliche Lehrerin, mit der hätte ich ein spezielles Wörtchen zu reden....

Zur Sache: Das kann viele Ursachen haben. Die unwahrscheinlichste ist Krebs. Vermutlich ein Lipom, eine Haarbalgdrüsenentzndung oder ähnliches.

Lass das bitte beim Hausarzt abklären, Es gibt keinen Grund zur Panik.

...zur Antwort

Als erstes feststellen ob das Gebäude tatsächlich "arbeitet", das heißt ob immer noch Setzungen im Gange sind.(Dazu Gipsmarken setzen)

Sind die alten Fliesen auf Estrich gelegt oder direkt auf der Rohbetondecke verlegt?

Ist die Garage neu errichtet und die Fliesen evtl. vor vollständiger Austrocknung des Estrichs verlegt worden?

Wenn das geklärt ist kann man über einen neuen Fliesenbelag oder Alternativen nachdenken.

...zur Antwort

Ein Seil mit einem scharfen, spitzen Haken dran müsste funktionieren und damit angeln...

...zur Antwort