Blutbild bei Hund vor Narkose?

6 Antworten

Hi,

Warum soll der Tierarzt für eine Zahnsteinentfernung ein großes Blutbild machen? 🤔 es hat so für mich nun kein Mehrwert?

Für das grosse Blutbild hab ich zuletzt 160,- Eur berappt da wurde aber wirklich alles getestet 😄 es geht los bei ca 60,- Eur und danach entscheidet der Tierarzt (welchen satz er nimmt, er kann bis zum dreifachen Preis hochgehen) und die Parameter die man wissen will den Endpreis.

Und zur Narkose, es sind sehr leichte Mittel, hinzu kommt das kein vernünftiger Tierarzt blind zur Narkose greift, die Tiere werden in jeden Fall Fall vorher untersucht (zb Herz und Atmung überprüft) und während der kompletten Prozedur auch klinisch beobachtet. Mach dir nicht so irrsinnige Sorgen ☺️ das wird schon gut gehen ☺️

ja weil sie eine Narkose bekommt, meiner Mutter ihre hat es bekommen und der von nachbarn auch aber waren wo anders... Und wenn sie an den Nieren was hat dann kann es passieren das sie nicht mehr auf wacht... Ja ich bin sehr besorgt, auch wenn alle sagen mach dir kein Kopf.. :) sie ist mein ein und alles :)

0
@Sandra240390

Ja das glaub ich dir, aber ich denke wenn meine damals 10 jährige Hündin (Mischling mit Chihuahua) es geschafft hat sollte es deiner auch schaffen. ☺️ Hab mich da auch total bekloppt gemacht 😄 und Nierenerkrankungen wie zb Niereninsuffizienz merkt der Arzt ebenfalls am Blutdruck und Puls des Tieres ☺️✌️hast du denn begründete sorgen das Nierenkrank sein könnte? Wenn ja teile deine Sorgen vorher dem Tierarzt mit, dann kann der da speziell noch Mal mehr drauf achten.

0
@jww28

Nein, ich glaub ich mach mich selber verrückt:) meiner Mutter ihre hat es auch geschaftft mit herzfehler sogar, aber es kann immer was schief gehen so denk ich...

1
@Sandra240390

Das kann es immer , aber da ist der Weg zum Tierarzt statistisch gesehen schon gefährlicher ☺️ und die Zähne so lassen geht auch nicht, es bedeutet qualen für das Tier und kann eben zu krassen gesundheitlichen Problemen führen. Man muss da durch ☺️ schau das du bei der letzen Mahlzeit vor dem Eingriff ihr alle wünsche erfüllst (Lieblingsfutter und Leckerchen) und die Zeit genießt mit dein Hund. Die Zeit während des Eingriffs hab ich damit umbekommen das ich ihr schonmal das Hundebett richtig gemütlich hergerichtet habe ☺️ schau also das dich etwas ablenkst dein Hund spürt ja auch das du dir Sorgen machst ☺️

0
@jww28

die Zeit genießt mit dem Hund und ihr Lieblingsessen Hänkermahlzeit... hört sich an, bevor er nicht mehr kommt :)

Ich genieße jede Sekunde mit ihr :)

Und ja so wie du sagst mach ich es auch :)

0

Hallo,

wenn Du diese Zweifel hast, dann laß das mit dem Zahnsteinentfernen, denn

Dein Hund wird trotzdem weiterleben … auch irgendwann ohne Zähne. Dann verhärtet sich nämlich mit der Zeit das Zahnfleisch und er kann alles fressen … außerdem gibt es ja Nass- bzw. Weichfutter.

Ich habe wirklich viel Chihuahua-Erfahrung und mein erster Chi hatte mit ca. 8 Jahren so ziemlich alle Zähne verloren und wurde trotzdem 16 Jahre alt, damals vor 40 Jahren hat man solche Dinge bei Hunden noch nicht behandelt. Heute gibt es auch Kaustäbe etc. die wirklich etwas nutzen und die Zahnsteinbildung einschränken. Ich habe dies bei meinen weiteren Chihuahuas immer so gehandhabt … teilweise zumindest auch erfolgreich.

Es wird halt bei vielem auch aus unnötigen Dingen ein Geschäft gemacht … wie bei uns Menschen auch … da sollte man immer auch das Risiko abwägen ob etwas unbedingt erforderlich ist.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen ….

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bekam vor 50 Jahren meinen 1. Chihuahua geschenkt

Es ist eigentlich normal dass vor einer Narkose ein Blutbild gemacht wird - auch beim Menschen ist das so. Das ist aber kein "Großes" Blutbild sondern da werden halt irgendwelche Gerinnungswerte des Blutes, Nieren und Leberwerte usw. gecheckt. Das ist durchaus sinnvoll

super vielen dank, ich war so nervös das ich nicht gefragt hab ob das dabei ist, aber sobald sie vom urlaub zurück ist kläre ich das ab

0

Wer hat denn das Blutbild angeordnet? Doch nicht beim Zahnstein entfernen... Komisch

Ein großes; ich glaube ich habe um die 100 Euro dafür gezahlt.

ok super, danke :)

0

Weiß jetzt nicht ob die Größe nen Unterschied macht, aber ich hatte halt nen Kater würde passen von der Größe.

0
@ewigsuzu

ja sie hat 2,5 Kilo und ist 20 cm hoch also sogar evtl kleiner xD

0
@Sandra240390

Oh ja defintiv kleiner Röntgen wird zum min halbwegs billig ca 50 Euro. Würde ich zur Sicherheit ab und zu machen. Pass gut auf die kleine auf. Falls du mein Kommi gelesen hast Ärzte sind teilweise echt unfähig. Hoffe du hast nen guten. !!!

1
@ewigsuzu

also dieser Ärtzin vertrau ich zu 100 % da sie 2 hunden schon das leben geredet hat und, sind bei ihr schon seit 25 jahren, ich geb die kleine meiner mutter immer mit die muss mit ihrer jedes jahr um herzultraschall und machen sie meine gleich immer mit :)

1

Was möchtest Du wissen?