Blondierte Haare mit Kaffe leicht abdunkeln?

4 Antworten

Mit Kaffee hab ich leider keine Erfahrung.

Aber, du hast eine Dienstleistungsvertrag geschlossen und bezahlt. Daher steht dir auch das Recht einer Reklamation/Nachbesserung zu. Hab ich auch schon durch. Die kucken zwar etwas komisch, aber was solls. Schließlich hast du ja sicherlich noch den Kassenbon worauf Datum und Uhrzeit vermerkt ist. Das sollte als Beweis genügen.

Da ich morgen in den Urlaub fahre und vorher wieder hübsch sein möchte wird’s leider nichts. Außerdem möchte ich gerne versuchen ohne weitere Chemie die Haare zu behandeln. Aber Danke. :)

0

das ist normal, dass es anfangs etwas zu künstlich bzw. zu"strahlend " ausschaut , wie du es nennst.

nach 2-3 mal haare waschen , hat sich das vermutlich von selbst erledigt und mattiert sich etwas.

würde also keinen kaffe oder ähnliches reingeben, hab etwas Geduld.

lg

Hallo,

mit Kaffeespülung wirst nicht wirklich viel bewirken. Da kann nur Tönung oder Henna wirklich helfen.

Würden Deine Haare mit einer Tönung zusätzlich bearbeitet?

Wenn ja, werden die Strähnchen nach paar mal waschen nicht mehr so intensiv aussehen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, eine Tönung wurde nicht verwendet.

ich werde es wohl einfach aussitzen müssen. :)

0

Was möchtest Du wissen?