Blätterteig geht nicht auf! Kann ich den noch essen? Liegt das am MHD?

5 Antworten

Du kannst sie ohne Probleme noch essen, du würdest es sehen und evtl. riechen, wenn sie nicht mehr genießbar wären. Das zu viele Wasser kann Schuld sein, das sie nicht aufgingen...lass es dir schmecken...gutes Gelingen :-9

Der Blätterteig geht nicht auf, wenn die Füllung zu nass ist.

Mit dem MHD hat das gar nix zu tun! Wir haben erst den 3.8..... also Guten Appetit!

Also, wenn du am Geschmack nichts merkst, war der Teig vermutlich noch nicht verdorben. Im Zweifelsfall sind die Geschmacksnerven die besten Berater. Dann sind die Stangen eben nicht schön, aber auch nicht schlecht. Kann schon sein, dass die Nussfüllung zu feucht war. Ist der Teig denn knusprig geworden oder ist er eher lasch?

Die sind knusprig geworden aber nicht aufgegangen wie sonst immer sondern flach geblieben.

0

Zu viel Wasser ist tödlich für Blätterteig da kann er nur flach liegen bleiben.Essbar ist er aber auch so.

LG Sikas

Jetzt habe ich 3 Bleche Blätterteigstangen da und weiß nicht ob ich sie essen kann oder nicht.

Die kannst du ohne Probleme genießen.

Mache Dir keine Sorgen.

Was möchtest Du wissen?