Bis wann müssen Briefe zugestellt sein?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Eine gesetzliche Grundlage gibt es nicht bis wann Briefe ausgetragen sein müssen, beim Empfänger sein müssen.

Je nach Zustellvolumen und auf Grund der Einsparungen kann es durchaus auch mal spät am Nachmittag oder früher Abend sein.

Bei mir waren sie letztens noch um Kurz vor 8.00 Uhr abends da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Postbote kommt oft erst gegen 18 Uhr. Was soll denn daran zu spät sein? Denkst du, die dürfen nur vormittags arbeiten? Die haben genauso ihre 8h zu arbeiten und je nach Größe des Zustellbezirks dauert es halt, bis die bei dir zuhause ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Postbote kann eben auch nur ein Haus nach dem anderen aufsuchen. Je nachdem, an welcher Stelle seiner Tour man sich befindet, bekommt man die Post eben früher oder später. Die Art Briefträger, die alle Haushalte gleichzeitig bedienen kann, ist noch nicht erfunden.

Du könntest Dir aber ein Postfach mieten, dann kannst Du bereits um 8 Uhr Deine Post abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage: wieso soll das zu spät sein?

lt. Vorgabe der Post soll der Brief spätestens 2 Tage nach Aufgabe zugestellt sein. zugestellt ist das Ding morgens um 08 oder abends um 18 Uhr .....

meine Postbotin kommt zwischen 11 und 15 Uhr, je nachdem wieviele Pakete und Briefe im Auto rumliegen ....

in Regensburg gab es Rechtsanwaltskanzleien, wo die Post erst um 16 Uhr angekommen ist (nein, nicht ausnahmsweise ....)

der Beruf des Zustellers ist nunmal nicht übermäßig gut bezahlt. somit fehlen der Post viele Arbeitskräfte, sodaß jedes Jahr mehr Häuser in die Zustellroute hineinfallen .....

Meine Postbotin hat letztes Jahr 350 Häuser dazubekommen .... und soll trotzdem nahezu in der gleichen Zeit zustellen ....

auf dem Land ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das zu spät sein? Bei manchen kommen die Briefe auch erst Nachmittags an. Das ist ja auch von der Menge der Briefe abhängig, die an dem jeweiligen Tag zuzustellen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Postboten verlassen erst zwischen 9.00- 10.00 Uhr den Zustellstützpunkt, um die Post in den einzelnen Häusern zuzustellen. Die Zustellung dauert dann 4-6 Stunden, je nach Sendungsmenge. Morgens bereiten sich die Zusteller ihre Tour nach Laufordnung vor. Das dauert auch 3 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist relativ früh, es gibt auch Postboten, die erst am späten Nachmittag zustellen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibts keine Uhrzeit, er kann auch früher oder später kommen.
Ausnahme: der brief ist mit Zusatzleistung verschickt, z.B.- "vor 12.00 Uhr".

Ist kaum der Fall.

Und normale Briefe: s.o.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir kommt der meistens erst abends.

kommt halt darauf an, wie du suf seiner route liegst.

Er kann  ja nicht überall gelichzieitg sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein postbote hat einen so grossen bereich, dass er ca. 15 h bei mir ist, er ist damit aber noch nicht fertig mit seiner runde und beliefert die anderen häuser bis ca. 17 h . alles ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich wann die Post zugestellt wird bei mir ich es immer so um 11uhr aber bei Freunden von mir erst 15uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Mein Postbote kommt erst nachmittags. Die arbeiten auch nur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry man kann nicht bei ca.500 Haushalten erwarten das alle früh beliefert werden..oft wird's nachmittag 15 Uhr..???????????????????????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das zu spät sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?