Biologie LK oder Pädagogik LK?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab sowohl Bio als auch Pädagogik LK :D Also meinen Erfahrungen nach war es so, dass es (bei mir jetzt) schon ein großer Unterschied war von der 10. klasse Pädagogik zur 11. :D Aber da ich das Fach interessant fande/finde war es eh keine große Sache. Außerdem ist es relativ einfach auch viel zu schreiben, wenn du die Bedeutungen des ganzen Fachwissen weißt und wie du es anwenden musst. Wenn du ungefähr weißt, was dich in welcher Aufgabe erwartet also mit den ganzen Operatoren dann klappt es auch.
Biologie ist zwar schriftlich bei mir bisschen besser (1. Klausur bisher) aber da hat auch viel mehr Arbeit gesteckt. Ich musste zum Beispiel immer alles zuhause nochmal voll und ganz wiederholen und auch lernen aber dann geht es auch. Bio hat klar auch was mit Selbstverständnis zutun aber eher auf Fakten ausgelegt. In Pädagogik kann meine seine eigenen Gedanken und Dinge ausschreiben, die einem in den Sinn kommen :)
Nichtsdestotrotz sollte man schauen, was einem mehr interessiert, wobei Leistungen zwar wichtig sind aber das Interesse auch nicht außen vor gelassen werden sollte.

Auch wenn es ziemlich spät kommt, was hast du als Note in beiden Abi Prüfungen bekommen? Und war es schwer?

0

Beide Fächer, da ich im Sozialzweig bin.
Habe dann aber natürlich Pädagogik / Psychologie.

Welches Fach findest du denn interessanter und in welchem kannst du dich denn besser wiederfinden?
Was für einen Beruf willst du später mal machen?

Es stimmt, Pädagogik Klausuren sind enorm lang und es ist wichtig, dass du gut formulieren kannst (Was ist deine Deutsch Note?). Es ist zwar schon viel zu lernen, insbesondere solltest du dort Prüfungen schreiben. Aber viel hat auch mit Verständnis und Einfühlungsvermögen in Fallbeispiele zu tun.

Bio ist auch viel auswendig zu lernen, weiß jetzt nicht in welchem Umfang.
Hat aber auch viel mit Verständnis zu tun.

Auch im Bezug auf deinen späteren Berufsweg ist deine Entscheidung wichtig. Soziale Kompetenz sind sicher wichtiger als biologisches Wissen, außer du möchtest in einen biologischen Zweig

Wenn noch Fragen da sind, gerne nachfragen.
Lg :)

Ich denke mal, dass es Päda wird. Habe in Deutsch eine 2-3.

0

Okaay. Wäre vermutliche besser :)

0

Also ich habe Bio und Päda LK. Es kommt halt sehr auf Interesse und auch auf die Lehrer an finde ich.
Ich persönlich mag Päda mehr, aber wie gesagt ist das einfaxh allgemein schwer zu sagen, weil so viele andere Faktoren miteinfließen anstatt nur das Fach selber.

Hab beides als LK... Ist sehhhhhhhhr viel auswendiglernerei vor allem in Päda 🤢

Was möchtest Du wissen?