Was soll ich tun wenn sie nur Muslime/Tschetschenen als Freund haben darf?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja nichts sollst Du tun.....

  1. Eine Muslima darf nach islamischer Doktrine nur einen Muslim heiraten
  2. Traditionelle muslimische Familien bevorzugen die arrangierte Hochzeit.
  3. Der voreheliche Kontakt ist Muslimen perse verboten.

Weiterhin, und das dürfte das eigentlich wichtige sein, eine Person die kulturelle und traditionelle Gegebenheiten über die Liebe zu einem anderen Menschen stellt, sollte nicht der Ansprechpartner sein, da ich persönlich bezweifel, dass so eine Verbindung Bestand hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterT2208
11.12.2015, 14:15

du musst entscheiden was dir wichtiger ist Familie oder Freundin 

Ich persönlich halte von so konservativen Ansichten nichts und würde mir auch nie von meinen Eltern in der Hinsicht etwas vorschreiben lassen, aber das kann man als nicht Muslime nicht 100% nachvollziehen.

0

Zuerst ist die Voraussetzung, daß das Mädchen dich auch als Freund will und sich nicht freiwillig der Einschränkung unterwirft.

Dann kommt es darauf an, wie renitent die Menschen sind, die ihr das unberechtigterweise verbieten. Hilft ein Gespräch, oder musst Du mit der Kavallerie (Jugendamt/Polizei) einreiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tschetschenen verheiraten ihre Kinder nach uralter Tradition innerhalb des Clans oder des Stammes.

Finde Dich ab damit, dass Deine Freundin sich von dieser Denkweise  (noch) nicht gelöst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn Sie nicht will (was ja aus deinen Kommentaren ganz klar hervorgeht), dann will sie eben nicht. Da kannst du leider gar nichts machen.

BTW: Ich finde es manchmal lustig, mir solche Fragen andersrum vorzustellen, etwa so: "Ich bin Tschetschene und Muslim und bin in ein deutsches Mädchen verliebt. Sie will aber keinen Tschetschenen und Muslim als Freund, sondern nur einen Deutschen." Bwwooooa, da würden die Rassismuskeulen in der Diskussion wieder tief fliegen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jogi57L
11.12.2015, 22:25
Sie will aber keinen Tschetschenen und Muslim als Freund, sondern nur einen Deutschen." Bwwooooa, da würden die Rassismuskeulen in der Diskussion wieder tief fliegen ;-)

Da muss ich zustimmen.

Es wird mit zweierlei Maß gemessen.... :-(

1

1.Sie ist Konservativ und daher ist eine unehelicje beziehung verboten.
2. ich kann nicht akzeptiren das praktizierde muslims sagen das sie nur die selbe nationaliät heiraten dürfen.
3. im islam gibt es keine vorschriften von nationalitäten sonder nur ISLAM, muslim und muslim dürfen heiraten basta!
4. konservative mädchen bevorzugen einen jungen mit dem sie auch heiraten können.

Ich kenne auch viele aus dem kaukasien und ja die sind auch brotal und die brüder können einen schlagen aber hey nicht alle sind so, mich kotzt es an das jeder alles so verallgemeinert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
11.12.2015, 11:56

1.Sie ist Konservativ und daher ist eine unehelicje beziehung verboten.

Es ist nicht gesagt, daß sie konservativ ist.

2. ich kann nicht akzeptiren das praktizierde muslims sagen das sie nur die selbe nationaliät heiraten dürfen.
3. im islam gibt es keine vorschriften von nationalitäten sonder nur ISLAM, muslim und muslim dürfen heiraten basta!

Das besagen allerdings häufige Gebräuche in muslimischen wie nichtmuslimischen, weniger fortgeschrittenen Kulturen. Der Rassismus ist allerdings auch und gerade im muslimischen Kernland verbreitet.

4. konservative mädchen bevorzugen einen jungen mit dem sie auch heiraten können.

Ein bissel genauer bitte. Das kann man nicht pauschal über "Konservative" sagen. Übrigens wird hier zumeist der Willen der Eltern verwirklicht, und nicht der eigene Wunsch.

0

Tut mir leid: Finger weg! Das kann gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBosniake
05.05.2016, 00:27

Wollte ich auch grad schreiben..

0

Arevo hat es vielleicht ein bissl dramatisiert. Klar sind diese Bevölkerungsgruppen bei solchen Frage vielleicht etwas... konservativer, aber einfach aufgeben ist auch nicht gut.
Weiß das Mädchen, dass du gerne mit ihr zusammen wärst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jansch97
10.12.2015, 23:43

Nein gar nicht. Ich denk mir auch es hätte gar keinen Sinn eine Beziehung zu ihr aufzubauen. Sie darf und will keinen Freund haben (der kein Tschetschene oder Muslim ist)

0
Kommentar von Dogvahkiin
10.12.2015, 23:47

Ja gut, das ist natürlich schlecht, besonders wenn sie keinen Freund WILL und diese Traditionen akzeptiert. Wenn sie genauso empfinden würde wie du, könntet ihr euch langsam der Familie annähern, dass du halt manchmal bei ihr zuhause vorbeischaust, um ihr "Nachhilfe" zu geben ;) So kann sich ihre Familie unterbewusst an dich gewöhnen Aber so... Naja, gib die Hoffnung nicht auf Viel Glück

1
Kommentar von NoxchiBorzz
10.12.2015, 23:49

Tschetschenische Eltern lassen einen Jungen nicht für ihre Tochter zum "Nachhelfen" oder sonst was kommen. Die denken klüger und wissen von vornerein was der will.

0
Kommentar von Dogvahkiin
10.12.2015, 23:51

War ja nur ne Idee

0

Was möchtest Du wissen?