Bin ich mit einem Hauptschulabschluss verloren?

7 Antworten

Möchtest du unbedingt im Büro arbeiten dann musst du dir entsprechende Qualifikationen besorgen und dabei gleichzeitig den Realschulabschluß erwerben.

Informiere dich mal bei den berufsbildenden Schulen in deiner Region (nicht jede Schule bietet alles an), die haben normalerweise aber alles auf den Homepagen.

"Früher" gab es so etwas wie 2-jährige Handelsschule, so etwas ähnliches, nennt sich jetzt sicherlich "Wirtschaft", müsste es jetzt wohl für dich sein. Das, mit gutem Abschluss, sollte dich für jede Firma interessant machen. Auch eine Ausbildungsverkürzung sollte dann in Frage kommen. 

Mach deinen Realschulabschluss, es gibt mittlerweile auch die Möglichkeit eine Ausbildung mit einem höheren Abschluss zu machen. Erkundige dich einfach mal 🙈 

Mit was möchtest du dich denn selbstständig machen ?

womit würdest du dich denn selbstständig machen wollen? 

du bist 22 jahre alt, was hast du seit deinem schulabschluss getrieben? in dieser zeit hättest du deinen realschulabschluß schon lange nachmachen können.

nu aber genug auf dir „herum gehakt“: such dir eine schule (und sei diesmal wirklich fleißig. du weißt ja jetzt, wofür du dich anstrengst) (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mittlerer_Schulabschluss) und hol den abschluss nach

viel erfolg 🍀👍 

Was möchtest Du wissen?