Realschulabschluss nach Ausbildung zu Kosmetikerin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ausbildung & der Schulabschluss sind zwei verschiedene paar Schuhe. 

Bevor sie nicht den Realschulabschluss nachholt (& das hat sie bestimmt nicht vor), ist & bleibt es ein Hauptschulabschluss. 

Dabei ist auch egal, welche Ausbildung sie absolviert hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deralex1997
17.06.2016, 14:11

 Meine Frage ist ja ob ihr Abschluss dem Realschulabschluss gleichgestellt ist, bzw sie damit Fachabitur anfangen könnte. Mit einem Meister kann man meines Wissens sogar studieren in dem Fachbereich, in dem Man  die Ausbildung absolviert hat. MFG

0

Leider ist ihre Ausbildung nicht mit einem Realschulabschluss bzw der Mittleren Reife gleichgestellt :( immerhin sind das zwei verschiedene Sachen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Ausbildung hat doch nichts mit dem Abschluss zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?