Bin ich ein rechts oder sogar ein nazi?

13 Antworten

...Du magst keine Ausländer? Wieviele kennst Du denn überhaupt?

Üblicherweise sind Menschen immer dann ausländerfeindlich, wenn sie Angst vor dem Unbekannten haben und/oder von anderen eine falsche Meinung aufgedrückt bekommen.

Denk doch einfach mal nach! Ohne Ausländer würde Deutschland zusammenbrechen, weil viele Deutsche sich einfach zu schade für bestimmte Tätigkeiten sind, zum Beispiel Erntehelfer-Jobs, das will kein Deutscher machen, also werden unheimlich viele Ausländer dafür rekrutiert.

Das sind nur die traurigen Gründe, warum viele Ausländer trotz gleichwertiger bis besserer Bildung schlechtere Jobs haben als gebürtige Deutsche.

Außerdem bekommen Deutsche kaum noch Kinder, was bedeutet, dass die Bevölkerung dieses Landes aussterben würde, wenn nicht ständig Menschen aus anderen Ländern hierher kämen. 

Allein aus diesen offensichtlichen Gründen halte ich alle Rechtsradikalen für schrecklich dumm. Also sei besser keiner.

Was die eigentliche Bedeutung eines Nazis angeht, also Hitler geil zu finden und antisemitisch zu sein und grundsätzlich stolz aufs Deutschsein zu sein werde ich jetzt nicht weiter bewerten, da es erstens zwecklos ist und Du davon offenbar auch gar keine Ahnung hast.

Ich kenne mehr als genug ausländer. in unserem dorf gibts nur noch von denen...war lange mit einem Syrer befreundet. bis er anfing in der schule anfing sich über mein heimatland lustig zu machen und die ganze zeit arabische verse aufgesagt hat

0
@damianmufc

ich mach mich auch ständig über Dein Heimatland lustig, weil Politiker und Bewohner urkomisch sind und oft echt schrägen Mist verzapfen. Aber es ist eben auch mein Heimatland und ich finde es wichtig, die Dinge mit Humor nehmen zu können und nicht immer so verbissen zu sein (was übrigens eine furchtbar schlechte, aber typische deutsche Eigenschaft ist)

warum hast du deinen Freund nicht einfach gefragt, was er da auf arabisch sagt? Dann hättest du wenigstens noch was gelernt als mal wieder nur das Unbekannte zu verteufeln.

Also wenn ich lese 'in unserem dorf gibts nur noch von denen' dann ist das für mich eher eine Bestätigung, dass Du eben doch sehr wenig Kontakt mit Ausländern hast bzw hattest, sodass es jetzt beängstigend für Dich ist. Setzt Dich lieber offen mit ihnen auseinander anstatt wegzulaufen und sie auf Dauer zu hassen oder gar noch für die eigene Unfähigkeit (z.B. einen Job zu finden) verantwortlich zu machen.

0

Ohne Ausländer würde Deutschland zusammenbrechen

😂😂😂

Stimmt D würde einschlafen denn Polizei hätte weniger zutun 😎

0
@Kantenball

Definitiv. Deutschland könnte seine Wirtschaft nicht aufrechterhalten! Tut mir leid wenn Du diese Tatsache nicht hören/lesen/wissen willst, aber das ist nun mal Realität.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/zuwanderung-deutscher-arbeitsmarkt-braucht-mehr-auslaender-a-1025834.html

http://www.huffingtonpost.de/2014/11/06/deutschland-ohne-auslaender_n_6107946.html

davon könnte ich noch tausenden links hier reinstellen...

Polizei gelangweilt? Ja von wegen, die Polizei wäre übelst unterbesetzt, weil Sie mittlerweile zu nem guten Prozentsatz aus Beamten mit Migrationshintergrund besteht.  Ansonsten gibt es auch sonst für solche hetzerischen Aussagen keine Grundlage.

Sind Ausländer krimineller als Deutsche?

Diese immer wieder gestellte Frage kann auf Basis der PKS nicht seriös beantwortet werden, wie aus der Darstellung aller Faktoren deutlich wird. Die Tatverdächtigenbelastungszahl (TVBZ), die die Anzahl der Tatverdächtigen auf 100.000 Einwohner wiedergibt, kann für die Gruppe nichtdeutscher Tatverdächtiger nicht seriös berechnet werden, "da die Bevölkerungsstatistik bestimmte Ausländergruppen, die in der PKS als nichtdeutsche Tatverdächtige gezählt werden, wie beispielsweise Personen ohne Aufenthaltserlaubnis, Touristen/Durchreisende, Besucher, Grenzpendler und Stationierungsstreitkräfte, nicht enthält", wie es dazu in der PKS heißt.

Das bedeutet, die Gesamtzahl derjenigen, die in der PKS als "Nichtdeutsche" auftauchen, kann immens höher sein als die tatsächlich ansässige Wohnbevölkerung an einem Ort. So hat allein die vermeintliche "Kriminalitätshauptstadt" Berlin jährlich mehr als 30 Millionen Übernachtungen, davon 13,6 Millionen ausländische Gäste. Natürlich begehen diese nicht alle Straftaten, aber jeder Tourist, der wegen eines Vergehens auffällig wird, findet Eingang in die PKS, obwohl er nicht in Berlin und oftmals nicht mal in Deutschland ansässig ist. Die Kriminalitätsbelastung pro 100.000 Einwohner erscheint dann höher, als sie im Hinblick auf die tatsächlichen Einwohner Berlins wirklich ist. Wer allein auf Basis des Anteils der Nichtdeutschen oder der Zuwanderer an den Tatverdächtigen argumentiert, diese seien krimineller als Deutsche, und dafür möglicherweise auch noch deren "Herkunft" verantwortlich macht, begeht also gleich mehrere statistische Fehler auf einmal

(Quelle: tagesschau.de)

Außerdem können Ausländer 'Straftaten' begehen, die für Deutsche gar nicht möglich sind wie bspw. Verstöße gegen Asyl- bzw Einwanderungsrecht. Diese Zahlen werden dann von Populisten natürlich gerne herangezogen, gelten aber eigentlich gar nicht.

Tja, Pech gehabt Kantenball.
0

Naja kommt drauf an.
Also ein richtiger Nationalsozialist bist du wenn du die Demokratische Grundordnung ablehnst, Hitlers Rassenideologe befürwortetestund die deutsche Rasse als überlegen ansiehst.
Ein Faschist bist du wenn du die Demokratische Grundordnung ablehnst, und eher einen Rassismus auf kultureller Ebene befürwortest. Ähnlich wie Mussolini in Italien.
Und dann wird es schwierig also Hass auf Ausländer kommt ja im verschiedenen Politischen Strömungen her.
Wenn du einfach Angst vor Ausländer hast, hast vielleicht rassistische Tendenzen, aber ob du wirklich schon Nazi bist.
Warum magst du keine Ausländer?

meine schwester wurde schon paar mal belästigt von ausländern...da raste ich komplett aus

0

Die Frage ist in dem Fall, ob du Ausländer hast weil du glaubst das sie biologisch gesehen nicht so weit entwickelt sind wie Deutsche. Dann währst du ein Nazi.

Wenn das aufgrund deiner Erfahrung ist dann hältst du dich im der falschen Szene aus.

Ich kenne einige Ausländer und die sind nicht so

0

Du wirst von Linken, Antifaschisten, manchen GF-Politik-Experten und vielen GF-Nutzern als Nazi bezeichnet.

Warte die Antworten ab und mach dir nichts draus.

Ich denke eher es handelt sich hier um einen Troll 

3

Bin ich Rechts wenn ich FreiWild, Kategorie C, Böhse Onkelz höre?

Bin ich Rechts wenn ich FreiWild, Kategorie C, Böhse Onkelz höre ? Und ich ein wenig gegen die Ausländer habe die sich kein stück intigrieren wollen ? :o

...zur Frage

Bin ich als 15 jährige ein nationalsozialist?oder einfach nur rechts?

Hallo ich bin m/15 Jahre alt und rege mich tagtäglich auf über „Ausländer“ die mich auf der Straße dumm anmachen ich persönlich habe nichts gegen Kriegsflüchtlinge ich würde sowas auch unterstützen (Ihnen zu helfen) aber diese Ausländer die mich oft dumm anmachen oder die wie man hört 14 jährigen an den arsch fassen find ich abschäulich und ich finde sie sollten abgeschoben werden meine Freundin wurde von Ausländern in der Stadt 3 Stunden verfolgt mittlerweile hat man als Frau glaub ich Zweifel an der Sicherheit in der Stadt also meine Frage bin ich ein nazi oder einfach nur ein bisschen erzürnt ?

...zur Frage

Was wäre, wenn Adolf Hitler den Krieg gewonnen hätte?

Welche Pläne hätten die Nazis bereits vollendet und welche Pläne würden sie im 21.Jhd, bzw. 2017 verfolgen?

...zur Frage

rutsch ich in die rechte szene ab?!

hey leute, seit ein paar monaten höre ich immer häufiger deutschrock (weiblich , 15 jahre^^) (damit hats angefangen^^) und jetzt eher mehr rechtsrock :( die musik gefällt mir sehr und ich höre fast nurnoch solche. ich habe angst da irgendwie in die rechte szene abzurutschen...ich bin zwar noch kein nationalist aber ein patriot ( is ja auch nix schlimmes ;) ). und ich fühle mich stolz und stark (ich weiß hört sich blöd an :D ) wenn ich diese musik höre. ich bin auch mal ne zeit lang für "die republikaner" gewesen und wollte die auch später mal wählen. ich höre zwar keine rassistischen texte und gegen ausländer bin ich auch nicht! ich bin nur dafür, dass nicht mehr soooo viele in deutschland einwandern sollen. außerdem hebe ich sogar mal beim hören, ohne schlechtes gewissen den rechten arm zum gruss :'( und wenn ich mir denke das ich diese musik jetzt einfach nicht mehr hören werde, weil sie schlecht für mich ist, geht das nicht :( ich will diese musk einfach weiterhören, aber sie beeinflusst mich so sehr..(höre bands wie : nordfront, nordwind, extressiv, hauptkampflinie und sturmwehr) ich will nicht in die szene abrutschen und irgendwann für die NPD sein und extremistisch werden :( was kann ich denn tun?? vielen dank für euren rat schon im vorraus ;)

...zur Frage

Bin ich rechtsradikal wenn ich zwei Lieder die keinen Ausländerfeindlichen Text haben die aber von einer Rechtsrock band Kommen höre?

Moin wie oben schon steht gibt es da zwei Lieder der Rechtsrock Band Kahlkopf die ich mag die aber kein Ausländerfeindlichen text haben (es sind die Songs : Der Metzger und Freddy K) Und ich wollte wissen ob es mich Automatisch rechtsradikal macht. Da ich komplett gegen Rechts und Ausländerfeindlichkeit bin ist mir diese Frage sehr wichtig. Also bitte ehrlich beantworten

...zur Frage

Islam Kritik?

Ist man fremdenfeindlich wenn man nur den Islam kritisiert und die Menschen die aus Muslimischen Ländern kommen nicht mag. Also wird man gleich als Nazi abgestempelt wenn man nur bestimmte Völker nicht ausstehen kann aber alle anderen Ausländer akzeptiert? Oder wie wird das geregelt? Ist man dann rechts orientiert?

Danke für die antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?