RechtsRock verboten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es ist grundsätzlich nicht verboten. Man darf keinen RR so abspielen, das er für andere hörbar ist, wenn er indiziert oder verboten wurde weil Straftatbestände wie Beleidigung, Volksverhetzung, 86a usw... erfüllt wurden. Es gibt genug legalen RR den du auch öffentlich hören darfst.

agree.

was gibt es für RR der nicht auf dem index steht? ist der dann abgeschwächt oder subtiler oder wie?

0
@3RR1C

Entweder geschickt formuliert, um straffrei zu bleiben (aber dennoch eindeutige Message), oder noch nicht verboten/indiziert. Heute lassen viele RR-Bands ihre Texte vor der Veröffentlichung durch Rechtsanwälte auf strafrechtlich relevante Inhalte prüfen und ändern sie bei Bedarf. Denn auch RR ist inzwischen zum wichtigen Geschäft für die rechte Bewegung geworden. Bekannte Bands wären hier zB Sturmwehr, Noie Werte, Lunikoff u.v.m. Manchmal werden Lieder oder CDs dennoch indiziert, wenn der Anwalt nicht richtig geprüft hat oder es der Band egal ist. Wenn du legalen Rechtsrock kaufen willst, brauchst du einfach nur zu googeln.

1
@IQBesitzer

wie kommen dann solche lieder auf youtube wo eindeuteig gesungen wird : Ich glaube noch an deutschland, mit dem hakenkreuz nach vorn. oder sowas... ?

0
@BlueHulk

Wenn jemand die entsprechende CD hat oder die mp3 ist es kein Problem das bei Youtube hochzuladen. Bei der enormen Flut an Videos die alleine täglich hinzukommen, ist es schier unmöglich alle verbotenen/indizierten Videos wieder zu löschen. Egal ob es rechts, links oder sonstwas illegales ist.

0

puh okay .. das heisst ich darf die musik nicht solaut aufdrehen dass mein nachbar (doppelhaus ) sie hören kann ? und in der sbahn muss ich kopfhörer so leise stellen dass keiner es hören kann ?

0

Nachtrag: Wenn legaler RR dazu geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören darf die Polizei dir das Abspielen in bestimmter Lautstärke untersagen und die CDs vorübergehend wegnehmen. Das ist aber rein subjektive Entscheidung nach Laune der Polizei. Auf jeden Fall bekommst du die CDs wieder, sofern sie legal sind.

0

Kleine Ergänzung zu den kommetaren ob man es öffentlich hören darf oder nicht . . . Lunikoff aka. Landser hatte sein letztes Konzert in Dortmund und das war sehr öffentlich ;)  er hat für die Band Landser seine Haftstrafe abgesessen und jetzt gucken 3 Anwälte über die Texte befor sie veröffentlicht werden 😉 wie gesagt ich bin selber seid 15 Jahren in der Bewegung habe viel gesehen viel erlebt und kenne mich bestens aus . . . Ausserdem kann man mit mir Reden. . . Um zu verstehen worum es geht und was uns bevor steht muss man auch die Geschichte vor dem 2 Weltkrieg kennen und verstehen . . . Sowas kommt nicht von heut auf morgen keine Frage aber Langsam sollte den Leuten kam werden das wir vor dem 3 Weltkrieg stehen . . . . Der Russe wird in die Türkei einmarschieren also so eine Art Polen 2.0 . . . Die Geschichte wiederholt sich und die Leute die am lautesten schreien das darf nie wider passieren sehen nicht was passiert 

Der Russe ist ganz woanders einmarschiert ;)

1

So weit ich weiß ist es legal, wenn du sie im Laden kaufen kannst. Das Hören dadurch auch. Beim öffentlichen Spielen bin ich mir nicht sicher. Es könnte sich jemand belästigt fühlen.

die verbreitung und öffentliche darbietung von rechtsradikalem bild und ton material ist verboten.
Dabei geht es um rechtsradikales material was den nationalsozialismus und alles was dazu gehört verherrlicht. wenn du es zuhause in deinen vier wänden hörst, kann dir eigentlich keiner was.

Unsinn, siehe meinn Beitrag. Rechtsradikalismus ist nicht gleich Nationalsozialismus!

0
@3RR1C

ja ? was denn sag es ihm doch wenn es kein möchtegern ist wird er das nur bestätigen

0
@3RR1C

Das müsste man eher "nicht-rechten" oder linken mal klar machen. Denn hier muss man sich auskennen. Aber meistens werden alle über einen Kamm geschert und in den selben Topf geworfen um eine braune Suppe daraus zu kochen. Auch hier gibt es viele Missverständnisse und Vorurteile.

0
@IQBesitzer

ja ich hab mich eben nochmal belesen. für mich waren das bis vor kurzen auch einfach alle schlichtweg nazis, weil die leute die ich kenne, alle so hohl sind, dass sie selbst nicht wissen wo sie sich einordnen.

danke für die aufklärung

0

Öffentlich spielen ist wohl sicherlich nicht erlaubt (Volksverhetzung)