Bild neu formatieren ohne die Qualität zu killen?

5 Antworten

Bilder die schon komprimiert sind, bekommst du nur kleiner von der Dateigröße in dem du die Bildgröße selbst änderst.

Also jpg Datein z.b sind solche Bilddateien.

Unkomprimierte Bild Datein wie z.b eine BMP Datei bekommst du mit 7zip kleiner.
Also mit einem Zip Programm komprimieren.

Da könntest du das 13MB Bild locker auf 4MB bekommen ohne das du das Bild selbst änderst. Beim Entpacken mit 7zip hast du dann wieder die Ursprungsgröße in deinem Fall die 13MB und bester Qualität.

eine kurz Info über die Verschiedenen Grafikformate findest du hier

https://de.wikipedia.org/wiki/Grafikformat

7zip ist freeware und kannst du dir direkt bei 7zip auch als Portable Version laden.

Um auch unter IrfanView alle Bildformate nutzen zu können mußt du auch das Erweiterungsplugin Laden / Installieren

Woher ich das weiß:Hobby – Durch Nebenjobs seit Jahren angeeignet nun mehr Hobby

Du kannst das Bild im Internet hochladen, und über einen Link verschicken. Wenn du dazu die richtigen Seiten verwendest, bleibt die Qualität auch gleich.

Es wäre ja auch ziemlich unlogisch, wenn man die Größe eines Bildes verändern könnte, ohne dass die Anzahl der abgespeicherten Informationen verringert werden.

Umformatieren und die Qualität erhalten geht nur mit Lossless-Formaten. Dabei wird aber die Dateigröße nicht verringert (zumindest nicht signifikant).

Mach das Bild einfach kleiner. Irfanview ist da relativ einfach zu bedienen.

Um welches Format handelt es sich denn jetzt?

Ansonsten: wetransfer.com

Woher ich das weiß:Beruf – Chief Information Officer

Der zweite Satz ist falsch. PNG wäre ein Beispiel für verlustfreie Kompression und da verringert die Dateigröße doch enorm verglichen mit BMP oder ähnlichem. Meistens wir die Dateigröße mehr als halbiert.

0
@jort93

Das stimmt schon. Aber da hier bereits ein komprimiertes Format vorliegen wird, ändert eine Umformatierung da nix mehr.

0
@qugart

Das muss nicht sein. Viele Smartphones Speichern Bilder umkompromiert wenn man das eingestellt hat, und richtige Kameras auch meistens. Das RAW format damn meistens.

0
Was kann ich tun?

Eine andere Software für die Kompression verwenden. Versuch's mal mit IrfanView.

Also ich würde einfach e-mail adresse austauschen. Dann kannst du ja auch eine FAke e-mail verwenden/2. email verwenden und dann per email verschicken.

Lg Bernd

Was möchtest Du wissen?