Bienen Nest weg machen?

1 nest - (entfernen, Bienen, Nest) 3 Nester  - (entfernen, Bienen, Nest)

8 Antworten

Hallo,

ein Bienen-, bzw. Wespennest zu zerstören ist verboten, weil diese unter Naturschutz stehen.

Wenn die Zerstörung auffliegt sind saftige Geldstrafen die Folge.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Danke werde mich drum kümmern

0

Solange Ihr den Nestern nicht auf die Pelle rückt, wird Euch nichts geschehen, im Gegenteil, es wird Euer Leben bereichern, in vieler Hinsicht...

Da nur Wespen relativ angriffslustig sind, Bienen und Hummeln friedfertig leben und sogar Hornissen keinen Bock auf Stress haben, dürftet Ihr mit den Völkern gut klar kommen.

Falls nicht, ein Fachmann siedelt die Nester auch gegen Gebühr um.

Keinesfalls sollte jemand die Insekten abtöten, nicht weil es verboten ist, sondern weil es völlig unnötig ist....

Das friedliche Leben wird mit Katzen auf dem Balkon nicht möglich sein
Aber Danke

0

Sie jagen aber Insekten. Hab einen Imker informiert. Der kümmert sich drum

0

Weshalb willst Du die Nester weg machen? Die Tierchen stören doch nicht und sind außerdem nützlich und geschützt. Übrigens handelt es sich auch nicht um das Nest einer Biene, sondern einer Mörtelwespe. Diese Tierchen bilden keine Staaten, sondern leben einzeln. Wenn das Nest verschlossen wurde, dann schlüpft aus dem dort abgelegten Ei eine Larve, die sich verpuppt und irgendwann wegfliegt.  

Okay super für Diensteifer. Dann lass ich die in Ruhe :) dachte da entsteht ein ganzes Nest . Und dann waren da ja ganz viele rum geflohen und die Katzen hätten sie gejagt.

0

Das sind scheinbar die Tönnchen der Orientalischen Mörtelwespe.

Einfach dranlassen. Die tun nichts.

https://www.stadt-zuerich.ch/content/.../MB_SPB_Orientalische-Moertelwespea.pdf

Man kann  nach diesem Bericht (Link) diese Lehmnester auch (vorsichtig) entfernen und  an einem trockenen Ort wieder aussetzen.


Was möchtest Du wissen?