Bibelvers über Glück :-)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

(Sprüche 3:13) Glücklich ist der Mensch, der Weisheit gefunden hat, und der Mensch, der Unterscheidungsvermögen erlangt, (Sprüche 16:20) Wer in einer Sache Einsicht bekundet, wird Gutes finden, und glücklich ist, wer auf Jehova vertraut. Lg J.

Das Wort Glück wird in der Bibel auch mit "selig" übersetzt. Genau genommen ist selig sogar eine Steigerung. In Matthäus 5 stehen die Seligpreisungen, die Jesus persönlich gepredigt hat. Aber das sind nicht die einzigen Texte, die mit "glücklich oder seligsprechen" zu tun haben. In Offenbarung 22,14 steht: Selig sind, die seine (Gottes) Gebote halten. Oder in Offenbarung 20,6 selig und heilig ist der, der teilhat an der ersten Auferstehung. Offenbarung 19,9: Selig sind, die zum Abendmahl des Lammes berufen sind.

Es gibt noch viel mehr Bibelstellen, die "selig" oder glücklich verwenden. Ich kann sie hier nicht alle aufführen. Aber sie beschreiben ganz unterschiedliche Situationen. Und ob die immer als selig empfunden werden, glaube ich nicht. Aber Gott sieht Seligkeit für den Menschen oft anders, wie er sich das selbst vorstellen würde.

Was möchtest Du wissen?