Beziehungspause mit meiner Freundin?

5 Antworten

Hey, wenn Gedanken über die Beziehung eine Belastung sind, dann ist sie nicht mehr in Ordnung und eine Beziehungspause ist dann nur eine Ausrede, um den anderen nicht zu verletzen Dass es nichts mit dem Abi zu tun hat, siehst du daran, dass sie sich ohne dich prächtig amüsiert. Ich würde sie abschreiben und an deiner Stelle genau das Gleiche tun , wie sie. Macht jeder für euch eure Erfahrungen, dann könnt ihr auch eure Gefühle deuten und könnt die viel besser einordnen, was euch an einem Partner gefällt, oder vielleicht fehlt. Wer wirklich zusammen passt, der kommt auch oft später wieder zusammen. Alles ist Schicksal und niemand weiß, was es für dich bestimmt. Vielleicht hat es auch mit dir noch einiges vor, lasse dich überraschen.

Schöne Antwort, danke!

0
@MikeJackson12

Naja, das hört sich vielleicht schön an, aber ich weiß auch genau, dass es dir im Moment nicht wirklich hilft, weil du mit Recht enttäuscht bist und vielleicht das Verhalten deiner Freundin nicht verstehen kannst. Aber ich denke auch, deine Freundin will dir wahrscheinlich nicht weh tun , merkt aber nicht, dass sie es durch ihr Verhalten doch tut. Deshalb lebe dein Leben und lasse alles auf dich zu kommen. Ich wollte dir nur ein bisschen Mut machen, denn ich habe eine ähnliche Situation bei meinem Sohn erlebt. Und du wirst es nicht glauben, das Schicksal hat es bis jetzt sehr gut mit ihm gemeint. :)

0

Schwer zu sagen. Natürlich könnte sie die Wahrheit sagen, ABER ich habe bei meinem Ex zb dieselbe Ausrede benutzt (war damals erste Beziehung und wollte ihn nicht verletzen. War dumm). Und es dann als er nachhackte beendet.

In einer guten Beziehung hat man doch keine Sorgen.

Nimm ihr Argument ernst , die Luft scheint raus,  aus Eurer Zweisamkeit oder " Beziehung " wie Du es nennst . !  Dass sie sich ohne Dich amüsiert , spricht für sich !

Sorry, aber gerade während des Abiturs wäre ich dankbar für meinen Freund gewesen, der mir emotional Kraft gegeben hätte. Ich denke, dass das eine ziemlich dämliche Ausrede gewesen ist. An deiner Stelle würde ich damit rechnen, dass das keine Pause für bis nach dem Abi, sondern eine Pause für immer sein soll. Sie hat nur nicht den Arsch in der Hose, es so zu formulieren. Mein Beileid /:

Okay schade..

trotzdem vielen Dank für die Antwort!

0

Stimmt. Habe damals das Abi leider wiederholt und dann meinen jetzigen Freund getroffen, der mich so sehr unterstützt hat, dass ich dankbar war und es schaffe :)

1

Was möchtest Du wissen?