Bettwäsche, wie unterscheidet sich der Stoff?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Microfleece ist aufgerauht; Microfaser glatt und atmungsaktiv. Perkal ist Baumwolle nur in sehr feiner Form, also in etwas glatter als normale Baumwolle. Reinforce ist ein synthetischer Stoff. Normale Baumwolle wie Du sie bevorzugst wird noch unter dem Namen Linon angeboten.

Vielen Dank für die super Erklärung! DH!

0

Nimm Linon (glatte Baumwolle), da bist du auf der sicheren Seite. Microfaser ist grässlich.
Wie findest du Seersucker? Ist schön für den Sommer (so gecrashte Baumwolle).

Seersucker ist im Sommer klasse - im Winter liebe ich "Biber" bzw angerauhte BW

0

Falls Du natürliche Baumwolle bevorzugst und die natürliche Falten dich nicht stören, nimm Perkal Bettwäsche. Kratz nicht, ist nicht all zu kalt, aber schön temperaturregulierend. Mindest eine Stoffstärke von 140g so ist der Stoff auch griffig.

Alternativ Mako-Damast, also Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle. Wird meist in sternen Hotels verwenden, ist besonders angenehm für die Haut. Hat einen seidenglanz.

Mikrofleece ist Plastik und Microfaser "knistert" auch / Perkal habe ich noch nie gelesen -

Perkal und Renforce ist häufig aus Baumwolle - ich kann da ehrlich keinen Unterschied sehen. Außerdem gibt es aus Baumwolle auch noch Mako-Satin - das ist feiner und teurer. Microfaser und Microfleece ist aus Polyester.

Was möchtest Du wissen?