Wo liegt der Unterschied zwischen Biber-, Minon und Microfaser-Bettwäsche

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Biber ist angerauhte Bettwäsche, so richtig kuschelig für den Winter. Linon ist normale Baumwollbettwäsche und Mikrofaser kennst Du ja sicher schon von der Bekleidung. Sie ist extrem pflegeleicht und ich nehme sie sehr gerne. Bevor Du Dir Mikrofaserbettwäsche kaufst, streiche mit der Hand darüber. Manche mögen das Gefühl nicht.

Biber ist angeraut, Edelbiber ist noch feiner. Minon gibt es nicht - du meinst sicherlich Linon. Aus Linon ist halt die normale "glatte" Bettwäsche. Dann gibt es noch Edellinon (die verwende ich, neben Mako-Satin, nur noch). Microfaser ist neu. Sie trifft aber sicherlich nicht jeden Geschmack, ich habe immer das Gefühl, ich schwimme weg, weil nix aufgesaugt wird ebenso wie bei Glanzsatin. Dann gibts noch Jersey und Seersucker und bestimmt noch einige andere Sorten.

Was möchtest Du wissen?