Beste Freundin hat wortlos den Kontakt abgebrochen. Ich bin verzweifelt. Was soll Ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich schätze in dieser Situation hilft am besten ein persönliches Gespräch zwischen euch beiden!

Nehme dir am Wochenende einmal Zeit zu ihr zufahren ( wenn möglich) Stelle sie zur Rede und fordere eine Erklärung für ihr Verhalten! Sag ihr das es dir schlecht geht, weil du nicht weisst was du falsch gemacht haben könntest! Bleibe einfach solange bei ihr bis sie dir sie volle Wahrheit gesagt hat, denn du hast verdient sie zu hören!

Wenn sie dir schließlich eine sinvolle Antwort gibt, sei lieb zu ihr und schlage ihr eine Lösung für das Problem vor! Falls ihr euch wieder vertragen solltet nehme dir in der nächsten Zeit, viel Zeit für sie und besuche sie so oft wie möglich, denn so öfter ihr euch seht desto stärker wächst ihr wieder zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass dir der Abbruch der Freundschaft weh tut, ist nur zu verständlich, zumal es für dich völlig überraschend kommt. Aber jettz hilft dir nur Geduld. Die Wunde ist frisch und du willst - verständlicherweise - eine schnelle Klärung. Aber deine Freundin kann oder will jetzt nichts erklären. In ein paar Wochen (oder Monaten) sieht das sicher ganz anders aus. Lass einige Zeit verstreichen und kümmere dich erst dann um eine Versöhnung. Auch bei deiner Freundin scheinen ja die Emotionen hoch zu kochen, so dass es jetzt höchstens einen Streit geben könnte, der nicht mehr rückgängig zu machen ist. Verbring deine Zeit mit anderen Freundinnen und hab Geduld. Setz dir ein Ziel, bis wann du sie auf keinen Fall kontaktieren willst. Vergessen wird sie dich schon nicht, auch wenn sie ein halbes Jahr nichts von dir hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf sie lieber an und redet gemeinsam über das, was sie verändert hat. Wenn sie auflegt , dann nimm dir Zeit und fahr dann zu ihr, sie wird dann mit dir reden, das kann ich dir versprechen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich sehr schade. Leider kann ich dir auch nicht den Grund, für den Kontaktabbruch deiner Freundin erklären. Ich hoffe einfach, dass sich das zwischen euch wieder klärt. Vllt brauch sie Abstand, das wiederum auch keinen deutlichen Grund erklärt. Warte ab unf versuche sie immer mal wieder zu Kontaktieren per Anruf und sms usw. Mach vllt auch mal 3Tage nichts und dann wieder.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist heute (leider)  normal , sie hat sich halt andersweitig entschieden davon ist auszugehen.

Wenn sie schon anrufe ignoiert ist es halt so.

Du hast nicht unbedingt was falsch gemacht aber so ist halt das leben.. suche dir jemand anderen das leben geht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat vielleicht einen neuen Freund gefunden:(.
Das ist schlechte realität vom Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahre vielleicht wirklich mal zu ihr dann merkt sie vielleicht wieder das ihr beste freunde seit und alles für einander tuen würdet.Wenn irgendwas schlimmes wäre könntest du dich mit ihr aussprechen und das geht ja auch besser als wenn du ihr Nachrichten oder so schreibst, auf die sie nicht antwortet.Aber ich kann dir nichts versprechen hoffe aber, dass alles wieder gut wird. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt hat sie ein problem und will alleine sein am besten lässt du sie 1 woche mal inruhe schau frag sie danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?