Besser in DEutsch werden durch lesen?

11 Antworten

Dein Deutschlehrer hat damit völlig Recht: Indem du Texte liest, werden dir die dort verwendeten Begriffe und grammatikalischen Konstruktionen geläufiger und du kannst sie selber besser anwenden. Zudem gewöhnst du dich an die Schreibweise, weshalb dir eigene Rechtschreibfehler schneller auffallen. Das klappt zwar alles nicht von heute auf morgen, ist aber die beste Möglichkeit, langfristig die eigene Sprachkompetenz zu verbessern.

Was für Bücher du dafür nimmst, ist natürlich dir überlassen. Aber jedes Druckerzeugnis (Zeitungen wären auch eine Möglichkeit...) nutzt die Sprache und das Vokabular seines Genres. Jugendbücher sollten beispielsweise unter deinem sprachlichen Niveau sein, die solltest du also jetzt nicht mehr verstärkt lesen. Aber ansonsten alles, worauf du Lust hast! Schau mal in die örtliche Bücherei und such dir aus den Bereichen Fantasy, Thriller, Western, Science Fiction und was sonst noch da ist jeweils ein Buch aus und lies es! Danach hast du einen besseren Eindruck, in welche Richtung du dich orientieren könntest.

Du schreibst in einem Kommentar, dass Du "hauptsächlich bei Grammatik und Satzbau" Schwierigkeiten hast. 

Lesen ist zwar immer gut, aber es gibt gerade für die Grammatik bzw. die Morphosyntax eine effektivere Methode. Lesen ist eine rezeptive Fähigkeit, die das Sprachverständnis anspricht und in diesem Bereich dann auch mehr die Semantik und das Lexikon. Es ist recht müßig, über das einfache Lesen seine grammatischen Fähigkeiten zu fördern, weil man einerseits darauf hoffen muss, dass diesbzgl. unbewusst überhaupt etwas auffällt, es dann auch gespeichert wird und es dann auch noch in den aktiven Speicher rutscht.

Sinnvoller ist es, wenn Du guckst, wo Deine Fehlerquellen bei der Grammatik sind. Wenn Du einen Text von Dir korrigieren lässt, dann sieh Dir die Fehler an: Warum ist der Fehler ein Fehler? Kategorisiere Deine Fehler dann und arbeite nach und nach an Deinen Fehlerquellen. Zunächst setzt Du Dich mit der zugrundeliegenden Regel auseinander, so dass Du sie verstehst und anwenden könntest. Dann achtest Du beim Schreiben besonders auf diese Regel. Auch wenn Du fremde Texte liest, kannst Du aufmerksam für diese Regel sein, damit Du sensibel dafür wirst, wie häufig sie auftritt. Es ist möglich, dass Du die Regel schon kennst, sie aber noch nicht automatisiert ist. Deswegen ist es so wichtig, Deine Aufmerksamkeit beim Schreiben und Lesen darauf zu lenken. Wenn Du dann das erste Mal in Gedanken bist und Dir hinterher auffällt, dass Du die Regel angewandt hast, ohne daran zu denken, dann ist die Regel automatisiert.

Was bei Deinem Text besonders auffällt, ist die falsche Verbstellung im Nebensatz: "meine frage ist [wie kann ich in Deutsch besser werden]? Mein Lehrer meint durchs Lesen aber ich lese genug, daher meine Frage, [welche Bücher sind am besten geeignet]." Wenn Du es so stehen lässt, müsstest Du einen Doppelpunkt setzen (und dann groß weiter), aber bei zwei Doppelpunkten in zwei aufeinanderfolgenden Sätzen verliert der Doppelpunkt seine Wirkung und es drängt sich der Eindruck "falsch" auf.

Besser, ohne viel daran zu ändern: Meine Frage ist, (Komma) wie ich in Deutsch besser werden kann? Mein Lehrer meint durchs Lesen (das ist umgangssprachlich), (Komma) aber ich lese genug. (Punkt) Daher meine Frage: (Doppelpunkt) Welche Bücher sind am besten geeignet? Oder: Daher stellt sich mir die Frage, welche Bücher am besten geeignet sind.

Eine Fehlerquelle wäre also bspw. die Verbstellung im Nebensatz. Dazu müsstest Du erarbeiten, was Haupt- und Nebensätze sind und welche Regel jeweils für die Verbstellung gelten. Dann musst Du es selbst anwenden. Beim einfachen Lesen wird Dir so etwas nicht auffallen, weil Du es als richtig und als "normal" wahrnimmst. Wenn Du aber mit der Regel im Hinterkopf ein Buch liest, wird Dir auffallen, wo Du überall Nebensätzen begegnest.

Am besten sind die Bücher geeignet die dich interessieren und dir Spaß am Lesen bereiten, denn das was hinter dem Lesen verbessert deine Rechtschreibung etc. steckt ist das wenn du liest sich dein Gehirn die Wörter  einprägt die du vor dir hast.Siehst du also die Wörter so fällt es dir später leichter sie zu schreiben.

Wie kann ich mich besser auf die Bücher konzentrieren?

Hallo,

ich kann aus irgend einem Grund keine Bücher lesen. Also ich lese zwar das Buch, aber ich bekomme nichts vom Inhalt mit, weil ich immer total abgelenkt bin. Aber wie gesagt ich lese die Wörter trotzdem noch.

...zur Frage

Kennt jemand gute Bücher mit wenig Seiten?

Ich lese sehr gerne, verliere an einem Buch aber sehr schnell die Lust und möchte etwas neues lesen. Das mag daran liegen, dass ich sehr langsam lese und mich gerne mehrfach inspieriren lasse. Ein Buch darf für mich daher nicht mehr als 200-250 Seiten haben egal welcher Schriftgröße. Ich lese gerne Fantasyromane, Alltagsgeschichten die spannend sind, lustige Romane, Comedybücher und Historikromane. Es sollten Jugendbücher so um die 12-18 Jahre und Bücher für junge Erwachsene so um die 19-25 Jahre sein. Es müssen keine Bestzeller sein.

Danke im voraus und viele Grüße

...zur Frage

Mit welchen büchern kann ich am besten mein deutsch verbessern?

Ich muss dringend mein deutsch für mein abitur verbessern und habe mir nun vorgenommen bücher zulesen. Welche bücher sind dazu am besten geeignet, so das sich mein deutsch auf dem schnellsten weg verbessert ??

...zur Frage

Was ist einer von denen besser, Laut lesen oder leise lesen?

Hey,

Ich würde in diesem Monat meine Deutsch Kompetenz etwas zu verbessern, da ich in Ausdruck, Grammatik und Formulierungen ziemlich negativ bin. Weshalb ich angefangen habe mir einen Buch zu lesen.

Aber die Frage ist bei mir immer noch offen geblieben, und zwar: Ist Laut lesen besser für die Verbesserung des Deutsch Kompetenz oder leise lesen besser?

Da ich keinen von dem beiden genau weiß, frage ich deshalb euch, ob ihr es besser wisst :)

PS: Es kann sein, dass in der Frage viele Grammatische Fehler oder Formulierungen Fehlern dabei sind. Bitte kritisiere damit nicht :)

Danke im Voraus

...zur Frage

Gute und leicht zu lesende Horror/Thriller Bücher?

Hey ^^ ich suche momentan gute und wichtig...leicht zu lesende Horror/Thriller Bücher :P sie sollten halt schön flüssig zu lesen sein und durch und durch spannend,interessant, gruselig und einfach fesselnd sein und sie sollten auch nicht zu dick sein 😅:D Habt ihr da gute vorgeschläge :3?

...zur Frage

Wie kann ich mich zum Bücher lesen motivieren?

Ich lese sehr wenig obwohl ich es sehr nötig hätte. Ich bin etwas schlechter in Deutsch also brauche ich es. Ich weiß jetzt werdet ihr schrieben dass ich Bücher lesen soll die mir gefallen aber ich weiß leider nicht was mir gefällt. Was könntet ihr mir empfehlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?