Bekommt den Rasenmähern auch Superbenzin?

7 Antworten

da kann nichts passieren, sie können lediglich die Leistung die Super bietet nicht ausschöpfen...

Danke Dir.

Nicht das er mich zieht anstatt ich ihn schiebe. :-)

0
@schurke

Das wäre doch praktisch! Dann könnte man sich teure Mäher mit eigenem Antrieb sparen! ;)

0
@raubkatze

Ja schon aber ich will doch sagen, wo es lang geht. :-))

0

Das ist gar kein Problem; du kannst Superbenzin (mit höherem Oktan-Wert) in jedemVerbrennungs-Motor benutzen. Im Automotor (mit Klopfsensor) kannst du sogar "Normal" statt "Super" tanken.

Ich fürchte fast, das da wieder ein längere Story kommt...freue mich schon drauf :-))

Genau das möchte ich gerne verhindern. Habe keine Lust ihn schon wieder auseinander zunehmen.

Wenn Du aber Storys magst, schreibe ich morgen eine neue, war heute mal shoppen.

0
@schurke

Das kann ja heiter werden, bei deinem Glück. hattesse denn dein Navi bei??? *gg

0
@Lola60

Ich habe kein Navi. Das weißt Du doch.

0
@schurke

Dachte ja auch an das Navi fürs Kaufhaus

0
@Lola60

Ja, das ja. Meine Schwester und meine Nichte.

0

Der auffäligste unterschied ist der etwas niedrigere Zündpunkt. Also der Motor wird nicht so heiss. Ausserdem kann nivhts passieren.

Springt er dann besser an? Das wäre ja nicht schlecht.

0
@schurke

Könnte sein. Meistens ist aber Feuchtigkeit oder verrußte Zündkerze dran schuld, wenn der Motor nicht will, seltener der Luftfilter.

0
@Indy72

Indy, ich schicke Dir mal ne Mail. (Ich will nicht schon wieder sagen, das weiß ich) Aber nicht lachen.

0

Ja, das geht auf alle Fälle. Mache ich schon lange und auch bei uns auf der Arbeit ( Baumschule) machen wir das. Viel wichtiger ist es regelmäßig nach dem Öl zu schauen und da kein zu billiges zu nehmen

Was möchtest Du wissen?