Altes Benzin in den Rasenmäher ca. 4 Jahre im Kanister aufbewahrt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Benzin ist eigentlich unbegrenzt haltbar, aber je nach Zusätzen können diese Auskristallisieren und Schaden verursachen.

Ich würde die Reste aufbrauchen durch Beimischen in neuen Kraftstoff.

So ferne der Kanister dicht verschlossen war, sodass sich kein Kondensat darin bilden konnte, sollte er noch brauchbar sein.

Das ist nicht schlimm, vermische es einfach mit neuem Benzin und die Welt ist in Ordnung.

Gut möglich, dass Du Benzin vier Jahre in einem Kanister aufbewahrt hast. Wenn es einer weiß, dann Du.

Frage war - kann das alte Benzin noch im Rasenmäher, ohne Schaden anzurichten, noch genutzt werden ?

0
@Fiswa

Warum stellst Du sie dann nicht so? Ich lese die Frage, die oben angezeigt wird. Und ob das Benzin noch gut ist, kann Dir keiner sagen, weil das von der Umgebung abhängt. Für einen Rasenmäher taugt es vermutlich noch.

0

Was möchtest Du wissen?