Hauskauf Rechte und Verpflichtungen?

Meine Eltern haben mich vor kurzer Zeit darum gebeten, meinem Bruder ein Haus zu kaufen.

Ich habe eine Arbeitsstelle und bekomme von der Bank einen Kredit. Da mein Bruder seit Jahren Arbeitslos ist oder befristete Stellen hat, bekommt er von der Bank keinen Kredit.

Nun wollen meine Eltern, dass ich für mein Bruder einen Kredit bei der Bank beantrage. Ich wäre rechtlich gesehen der Eigentümer und würde mit den Mieten den Kredit abbezahlen.

Nachdem das Haus abbezahlt wäre, würde ich es meinem Bruder schenken. Das abbezahlte Haus wäre dann seins. Dass es die Schenkungssteuer gibt, weiß ich.

Als ich meinte, dass ich mich damit kaum auskenne und es nicht machen will, drohten mir meine Eltern mit der Enterbung. Obs nun leere Drohungen waren oder nicht, weiß ich nicht. Mir wärs auch ziemlich egal.

Nun zu meiner Frage.

Würdet ihr es für euren Bruder tun? Ihr würdet kein Eigenkapital in das Haus investieren und es vermieten. Mit den Mieten würdet ihr den Kredit abbezahlen.

Es hört sich ja eigentlich ganz einfach an, jedoch weiß man ja nicht, wie es mit einen in 10 Jahren aussieht.

Wenn ich in 10 Jahren Arbeitsunfähig bin und mein Bruder arbeitslos, so könnte ich den Kredit ja nicht mehr abbezahlen. Das Haus würde man dann zwangsversteigern und es ist ja auch möglich, dass man einen Kredit von 350.000€ hat, die Bank aber das Haus für 200.000€ verkauft. So hätte ich ja als Ex-Eigentümer noch 150.000€ Schulden... und wenn die mein Bruder nicht abbezahlen kann oder will, würde ich es ja ausbaden. Das verstehen meine Eltern jedoch nicht. Sie drohten mit Enterbung und meinten, ich wäre nicht ihr Sohn. Was soll ich tun? Was würdet ihr tun? Und welche Risiken gibt es?

...zur Frage

Nein - was heißt enterben? Wer weis ob nach dem Ableben noch etwas nachgeblieben ist? Durch Krankheit, Pflegekosten. Medikamente kann noch viel Geschehen.

...zur Antwort

Es kommt noch etwas, was fraglich ist und damit eine neue teure Erfahrung.

...zur Antwort
zur psychologin

Viele Pro. Hassen ihre Arbeit/Freier. Nun kommst du an und erwartets irgendeine Hilfe für 120,00 EUR. Auf der Bettdecke haben die vor dir, ihre Spuren hinterlassen und der Geruch Stimmung is mehr als fraglich.

...zur Antwort

Kann passieren und ist gar nicht so selten.

...zur Antwort

Es ist dein Leben und da hat keiner dumm rein zu reden. Hör da nicht hin und stehe darüber.

...zur Antwort

Wenn er sich bewegt in der Wohnung hinzumachen, sofort nach draußen und dann nach seiner Verrichtung belohnen. Die Ecke wo er hinmacht reinigen und versperren.

...zur Antwort

Gehe von einem Computerfehler aus. Aus den ganzen Übertragungen schon häufiger vorgekommen.

...zur Antwort

Wenn er nicht da ist, soll er die Kette bei den Nachbarn in einem verschlossenen Umschlag hinterlegen. Auch kannst du, für evtl. Versandkosten mit Wert Versicherung, bei ein er Zusendung aufkommen.

...zur Antwort