Wie schnell verdunstet Benzin an der Luft und im Regen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann Dich beruhigen. Das Benzin ist bereits verdunstet. Was übrig bleibt, sind die Zuätze im Benzin wie z.B. Blei. Wenn da nicht viel ausgelaufen ist, dann ist es nicht schädlich, solange Du die Finger davon lässt oder Deine Hände gründlich wäschst. Gesundheitsgefährdend ist Benzin nur, wenn man übermäßig davon einatmet oder über Hände und Mund Kontakt bekommt. Sollte Benzin auf Rasen geflossen sein und Tiere im Haus sein, dann solltest Du das Stück Rasen umgraben.

Was möchtest Du wissen?