Benzinkanister in Kofferraum ausgelaufen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hilft wohl nur 'gut und lange Durchlüften'.
Die chemischen Keulen helfen da nur sehr kurz, bevor der Gestank, der sich wohl in sämtliche Poeren gefressen hat, zurück kommt.
Auch wenn du dir einen Wald voller Duftbäume in dem Kofferraum pflanzt, wird das wohl nur dazu führen dass dann dein Auto penetrant nach 'Frühlingsbrise' oder so riecht - ob das aber besser ist?
Da könntest du genau so gut in den Kofferraum Kac_ken. Riecht auch nicht besser, wäre aber billiger. ;-P

wenn das benzin sich verflüchtigt hatt sollte auch der gestank weg sein,allerdings müßte die kofferraumverkleidung auch trocken sein GUT UND LANGE DURCHLÜFTEN ,ölreste also gemisch verkleidung raus wenn es geht und z.b. mit geschirrspülmittel (fettlösend) rauswaschen

einfach ausdünsten lassen. das was du so wegbekommst entfernen (am besten mit einem bindemittel wie katzenstreu oder ähnliches) und der rest soll einfach verdunsten. danach dürfte nichts mehr riechen

dauert allerding

erst ma gut ablüften lassen, am besten den teppich rausschneiden und dann ein paar wunderbäumchen (Tanke) hineinlegen........und nicht im auto rauchen

Was möchtest Du wissen?