Bekomme kleine Stromschläge von neuer Computermaus

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Duz scheinst ja überempfindlich zu sein! Meine Maus hat eine 1,5V Batterie eingebaut. Wenn die Versorgung aus dem Rechner kommt, sind das ein paar mA bie max 5V.

Hast Du alle Schutzfolien entfernt? Das Gehäuse ist doch aus Kunststoff und kann eigentlich keinen Strom leiten, höchstens Reibungsspannungen abgeben; lästig allemal. Versuche es auch mit einem anderen Mouse-Pad.

Es kann wirklich nicht sein dass du Stromschläge von einer Maus bekommst :D

Wenn es eine Funkmaus ist wird das Teil von einer bzw zwei 1,5V Batterien versorgt... selbst wenn man sie in Reihe schaltet wären es nur 3V :D Bei einer USB-Maus liegen etwa 5V an...

Der Mensch spürt ab etwa 25V ein kribbeln :D Von daher kommt der Strom bestimmt nicht von der Maus...

Habe den Verdacht dass die Maus irgendwo eine Metallfläche hat wo du dich elektrisch entlädst....

Aber du kannst ja trotzdem mal die Maus austauschen :D

Gruß...

Offenbar lädst du dich beim Gehen in der Wohnung statisch auf (Kunststoffboden?), und deine Maus hat eine Metall-Oberfläche.

Du solltest dir eine Maus aus Kunststoff besorgen. Mit der passiert das nicht.

ich finde das fast schon lustig. Die Maus weckt dich und hält dich wach beim Surfen oder Arbeiten. Ist doch auch was.

Nee aber die würde ich morgen einfach umtauschen. Die wird einen Fehler oder Defekt haben und dafür hast du nicht bezahlt.

Tausch die Maus um, die ist offensichtlich nicht in Ordnung.

Kauf dir eine neue Maus und schick die alte zurück

Schicke die Maus zurück, ist wohl ein Herstellungsfehler

Was möchtest Du wissen?