Netzteil komplett entladen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt darauf an wie gut die entlade-Widerstände arbeiten in der Schaltung ^^

wenn gut Minuten, wenn Keine dann eine Woche 

Netzteil ist jetzt seit etwa 1-2 Stunden vom Strom. (Steckt mit dem stecker in der steckerleiste die aus ist) Mainboard kabel ist  nicht eingesteckt. Wie gehe ich am besten vor?


HAHA

Deutsche Stecker sind nicht verpol-geschützt, Du kannst den Neutral geschaltet haben während der Leiter / Phase Strom hat

Trenne das Netzteil komplett von Allem !!

Habe vorhik etwas gelesen, dass sie sich von alleine wieder aufladen? Stimmt das? 400volt kondensator drinne

Teilweise , wenn keine entlade Widerstände -> kenne Ich vom Nintendo-SNES, wo dann die LED mal wieder kurz leuchtet beim Schalter nutzen  ^^

Faustregel: Je größer der ELKO, desto gefährlicher ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
surfenohneende 05.06.2016, 22:35

TIPP:

Wenn Netzteil abgezogen, dann schließe Verbraucher an +3,3V & +5V & +12V an & verbinde Grün mit Schwarz zum Einschalten -> Netzteil weitestgehend entladen

0
iSyiey 05.06.2016, 22:45

Woran erkenn ich wie gut die Entlade Widerstände sind? Oder ob ich überhaupt welche habe?

0
surfenohneende 05.06.2016, 22:47
@iSyiey

Woran erkenn ich wie gut die Entlade Widerstände sind? Oder ob ich überhaupt welche habe?

Das sind Widerstände die parallel geschaltet sind zum ELKO ... besonders bei den 1 bis 2 Großen  ELKOs darauf achten ^^

ggf. messen ... oder "anfassen", Aua ! ;-)

ansonsten schonend entladen über passenden Widerstand & kurzgeschlossen halten mit Metall

0

Junge: Du hast als Elektrik Laie in deinem Netzteil nichts verloren !

Dort sind Kondesatoren drin, die noch Stunden nach dem Trennen von der Netzspannung hohe Ladungen halten können.

Finger Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon unbedingt am Netzteil rumwurschteln musst .. 

Stromkabel ab!!!

Falls es noch ans Board angeschlossen ist, Anschalter vom PC drücken. Das sollte etwas entladen. Wenn nicht, 30min warten.

ALLE KABEL ABMACHEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iSyiey 05.06.2016, 19:12

Netzteil ist jetzt seit etwa 1-2 Stunden vom Strom. (Steckt mit dem stecker in der steckerleiste die aus ist) Mainboard kabel ist  nicht eingesteckt. Wie gehe ich am besten vor?

0
burninghey 05.06.2016, 22:06
@iSyiey

Steckerleise nur aus oder abgestöpselt???? Steckerleise Schalter aus bedeutet nicht zwingend dass sie komplett stromlos ist.

Du warst heute schonmal im Krankenhaus ich würde absolut sicher gehen und ausstöpseln.

0

Sollte eigentlich in 2 Sekunden der Fall sein, du kanns zur Sicherheit ein paar Minuten länger warten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iSyiey 05.06.2016, 18:39

Die kondensatoren speichern doch noch den Strom..

0

keine wartezeit nötig..es dürfte während deiner Abwesenheit im KH abgeküht sein.. evt könnte es nur nicht mehr funktionieren..zusammenbauen , Stecker rein.. Bei demontage umgedreht.. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iSyiey 05.06.2016, 18:42

War nur 1-2 Stunden im Krankenhaus

0

Nach meinen Erfahrungen ist das Netzteil jetzt hin, aber probiers halt nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh den stecker raus und warte 48 stunden und ich meine den stecker raus und nicht nur den schalter umlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iSyiey 05.06.2016, 19:49

Stecker der steckerleiste in der der stecker des netzteils ist, ist draußen ;D

0
iSyiey 05.06.2016, 20:28

Reicht es auch wenn ich es nach 24h mache? Hab im internet viel von 24h gelesen.

0
KaeseToast1337 05.06.2016, 20:29

Kann schon sein allerdings würde ich dass schon sehr als Minimum bezeichnen.

0
iSyiey 05.06.2016, 21:46

Habe vorhik etwas gelesen, dass sie sich von alleine wieder aufladen? Stimmt das? 400volt kondensator drinne

0
KaeseToast1337 06.06.2016, 20:14

Normal nicht allerdings würde ich generell nicht am netzteil rumschrauben weil dass echt lebensgefährlich sein kann.

0

Was möchtest Du wissen?