Ja kannst anrufen

...zur Antwort

Helf Deiner Mutter und fang selbst schon mal an zu graben 😉

...zur Antwort

Die Rolle der Bildung in der DDR ( sie wollten Alle zu guten Kommunisten erziehen)

...zur Antwort

Davon gehe ich aus ohne Dir jetzt einen direkten link senden zu können. Es waren ja komplette Landsriche davon hingerafft worden

...zur Antwort

Das Leben beginnt in einer Zelle,

und bei Strolchen,

endet es in einer Solchen

(Frei nach Heinz Erhardt)

...zur Antwort

Nein, soo schlimm ist das auch wieder nicht, ist halt ein Nick

...zur Antwort

0% Chancen, die verkaufen nur das ganze Flugzeug oder würdest Du wenn Du ein Auto verkaufen willst jemandem separat das Lenkrad verkaufen ?

...zur Antwort

Kauf Dir eine Börsenzeitschrift, schaue nach welche Aktien die empfehlen, such Dir davon eine aus und versuche rauszufinden warum die Zeitung gerade Die empfehlen. Dann such Dir noch andere Aktien und mach das gleiche. Und tue das über ein paar Wochen um rauszufinden ob die mit ihrer Prognose richtig langen. Und vor Allem: Mach Dir keinen Stress! - immer erst gut überlegen bevor Du irgendwas kaufst.

...zur Antwort

Fußfetisch ist ein Oberbegriff der das alles beinhaltet.

...zur Antwort

Übung kannst Du machen:

Geh irgendwo hoch bis die Höhenangst anfängt und dann geh wieder zurück. Mach das ein paar Tage und überlaste Dich nicht. Du wirst merken es wird langsam besser und Du wirst langsam immer höher kommen

...zur Antwort

Welche sind die wichtigsten Ämter/Organe in der BRD?

Frage oben. Frage geht an euch - gefühlt bzw. nach eigenem Empfinden. Nicht nach einer "Rangordnung", die irgendwo vorgegeben ist.

Ich fand zu Köhlers Zeiten noch den Bundespräsidenten sehr präsent. Heute muss ich gelegentlich noch mal bei Wiki nachgucken, ob es tatsächlich noch Gauck ist - so wenig kriegt man von dem (wenn man nicht gezielt nach ihm googlet) mit.

Von Merkel hört man viel. Aber sie ist auch nur Kanzlerin, weil die Partei genug Stimmen hat.

Das gilt für den Bundestagspräsiden - der auch ne Mehrheit haben muss um gewählt zu werden - auch. Aber ich fand die bisherigen Präsidenten immer recht gut. Zumindest an Lammert erinnere ich mich positiv (wenn auch gegen Ende er komische Versuche mittrug oder sogar anstieß - um Regelungen zu ändern, die die AfD schwächen sollten), da er oft darauf bedacht war, dass alle Fraktionen im Bundetag zum Zug kommen. (Auch die Minderheiten.)

Auch Schäuble macht einen recht guten Eindruck. Man sieht ihn oft zitiert zur Demokratie. Zum Beispiel hier: https://www.fuldainfo.de/schaeuble-haelt-corona-demos-fuer-zeichen-lebhafter-demokratie/

Und eben auch in positiver bzw. nicht restriktiver Eigenschaft. Während den aktuell regierenden Parteien es zuwider sein dürfte, wenn viel demonstriert wird gegen deren Einschränkungen ... so vertritt Schäuble doch (wie man es erwarten würde, wenn man Lammert gewohnt war) die Demokratie an sich.

Daher: Bundestagspräsident neben Bundesverfassungsgericht meine wichtigsten Organe/Ämter in Deutschland - aus meiner subjektiven Sicht. Das BVerfG bleibt für mich eh unangefochten. Auch wenn viele Harbarth kritisierten, so gabs bei Hartz IV doch Sanktionsbeschränkungen (wenn auch keine komplette Abschaffung aber die hätte es auch ohne ihn nicht gegeben) - er wird ja erst duch seine Stellung als Verfassungsrichter unabhängig. Vorher musste er das nicht sein - da hätte es auch keiner von ihm erwarten brauchen.

...zur Frage

welche BRD ?

...zur Antwort

Schimmel Essen ist nicht gut, aber wenn das nicht viel war und Du in der Nacht nicht gebrochen hast ist alles gut. Dieser Fruchtschimmel ist glaube ich auch nicht so schlimm wie z.B. verschimmeltes Brot oder Wurst.

...zur Antwort