Beim schreiben Musik hören?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich höre beim Schreiben entspannte Musik, vorzugsweise Instrumental, weil mich der Gesang meist zu sehr ablenkt.

Opus Diabolicum und Wardruna  funktionieren da für mich am besten.

https://youtube.com/watch?v=GQA7RQEo-ss

https://youtube.com/watch?v=aNtdVrRULwU

Sowas finde ich auch toll. Ich höre immer das, was zur Genre passt. In letzter Zeit ist es genau sowas wie das 2. was du mir geschickt hast. Danke

0

Kriegst den Stern, weil du dir die Mühe gemacht hast Videos zu verlinken und ich das untere auch mag.

0

Ich habe, als ich mit dem Schreiben vor gut fünf Jahren angefangen habe, viel Nightwish (Imaginaerum) gehört, aber auch viel Lily Allen und Travis.  Eine Zeit lang habe ich aber auch gar keine Musik gehört, da sie mich zu sehr abgelenkt hat. Ob du Musik brauchst, um dich in Stimmung zu bringen, um einen Einstieg in die Geschichte  zu bekommen, musst du selber herausfinden.  Jetzt höre ich viel klassische Musik, bevorzugt viel Cello-Musik.  Aber auch nur, um in die Geschichte einen Einstieg zu bekommen  und die Atmosphäre aufzubauen. Ab der Mitte wiederum, höre ich bis zum Ende hin gar keine Musik mehr, um mich besser konzentrieren zu können. 

Beim Lesen brauche ich absolute Ruhe, daher höre ich dabei keine Musik. 

also weder beim schreiben, noch beim lesen höre ich Musik - oder umgekehrt.

Ich hab gemerkt: wenn ich mich aufs lesen/schreiben konzentriere bekomme ich von der Musik nicht viel mit. Wenn ich Musik höre, dann konzentriere ich mich darauf, auf die Texte und die einzelnen Instrumente, etc.

Liegt aber vielleicht auch an meinem Musikgeschmack. Ich höre ausschließlich Heavy Metal (besonders Thrash, Death und Black Metal) und da laße ich mich gerne auf die Stimmung und alles ein.

Ok das ist dann doof. Ich höre eig. alles, habe also keinen wirklichen Musikgeschmack. Von Dark Metal bis zur Klassik Musik ist alles drin. Rap, Pop, sogar Techno. Es geht mir eher um die einzelnen Lieder statt ums Genre. 

Wenn ich Metal höre kann ich echt gar nicht schreiben. Bei Mozart oder Beethoven geht es aber. Auch Soundtracks und Epic Musik (Epic darf nicht zu aufwühlend sein) geht es. 

0

Was möchtest Du wissen?