Beim reden schaut er mit tief und lange in die Augen?

8 Antworten

Hallo Luna,

ich habe festgestellt, das es eigentlich die Frauen sind die gerne in die Augen schauen. Davon abgesehen, schaue ich Frauen gerne in die Augen, wenn sie mir sehr sympatisch sind.

Dein Nachbar hat vieleicht eine sehr gut Berufsausbildung, Bankkaufmann o.ä. in der die Regeln einer erfolgreichen Kommunikation erlernte. Daszu gehört auch, seinem Gesprächspartner in die Augen zuschauen.

Ein zu langes und zu tiefes in die Augen schauen, kann dem Gegenüber auch Angst machen oder Ihn verwirren.

Besitzergreifende Menschen neigen oft dazu andere Menschen penetrant in die Augen zu schauen. Sie hören damit auch nicht, obwohl sie merken, dass es dem Gegenüber unangenehm ist.

Jetzt kommt es darauf an, was du bei seinem "Augenblick" empfindest.

Glückwunsch! Seine Blicke berühren dich - deine Seele. Du fängst an dich zu verlieben.

MfG

Nach deiner Aussage, wird er dich höchstwahrscheinlich kennenlernen wollen. Er scheint interessiert an dir zu sein. Am Besten du sprichst offen und ehrlich. Sag ihm was dir aufgefallen ist und ob er eventuell an dir interessiert ist. Es kann jedoch auch sein, dass er nur GV mit dir möchte. Es gibt tatsächlich Männer, die Frauen so versuchen um den Finger zu wickeln, möchten aber nur das Eine.

LG

Vor 3 Tagen musste ein Kollege herhalten, heute ist es ein Nachbar?

Ist es möglich, dass du hier Fernanalysen deines männlichen Bekanntenkreises erwartest? Oder suchst du Aufmerksamkeit?

Was möchtest Du wissen?