Bei mir ist immer die Maushand kalt. Woran liegt das?

19 Antworten

Mein Notebook ist sehr praktisch. Da ich als Rechtshänder die maus auch auf rechter Seite anschließe, wo aus den Lüftungsschlitzen die warme Luft ausströmt (mein alter Targa-Notebook heizt ganz effizient), wird dadurch sowohl die Tischplatte als auch die Maus und meine Hand erwärmt. Wenn Du also nicht die Zimmertemperatur erhöst, wird daein Maus-Hand deshalb kalt, weil sie mit den kalten oberflächen in Berühtung kommt. Alternativ kann man auch Ingwertee trinken. Wärmt ganz gzt von innen.

Kann es sein, daß dein Schreibtisch ein bisschen hoch ist? Dann kann die Hand, die eh schon nicht so beansprucht ist, auch nicht richtig durchblutet werden. Versuch immer mal die Position deiner MausHand zu verändern. So was wie ein Karpaltunnelsyndrom würde ich nicht gleich vermuten. Dann hättest du auch im Ruhezustand, z. B. Nachts starke Schmerzen und müßtest dich über kurz oder lang operieren lassen.

Kann natürlich auh am Untergrund liegen. Wenn der Bereich um das Handgelenk kalt wird, passiert das auch.

0

hab irgendwann vorhin die frage gelesen - mir gehts genauso,

und eben, so ganz auf doof, geh ich in die küche und entdecke omi s wärmflasche.

  • meine neue maus unterlage :))

  • klapt echt super :))

ach so, wärmflaschen habe ich bei schlecker für drei euro gesehen :))

Kalte Tischplatte, falsche Handhaltung, relative Bewegungslosigkeit ... viele Ursachen sind denkbar. Aber es gibt doch diese Mauspadds mit einer Stütze für das Handgelenk. Die sind aus aus einem neoprenartigen Material und mit einem Geel gefüllt. Mit so einem Ding veränderst du deine Handhaltung und bekommst das Handgelenk von der Tischkante weg. Versuchs doch mal. Vielleicht hilft es

Ich glaube, es ist tatsächlich die kalte Tischplatte. Habe nun mal eine Zeit lang den Arm hochgehalten, und die Hand bleibt warm. Natürlich kann man so nicht lange arbeiten, werde also doch mal eine Schreibtischunterlage drunterziehen und dann mal sehen, was passiert.

Danke an alle für die Tipps!

0

habe das problem auch oft, denke mal das es daran liegt das man die hand kaum bewegt. den bewegung erzeugt schliesslich wärme.und wenig bewegung = wenig wärme. einfach zwischendurch mal die hände reiben oder wenn das nichts hilft handschuhe tragen;-)

Was möchtest Du wissen?