Begegnung - Bild

2 Antworten

wenn du nicht so sehr gut bist im zeichnen, kannst du es dir mit einer eindrucksvollen silhouette einfacher machen. vor einem verschwommenen, hellen hintergrund werden mensch und hund gegenübergestellt. von der seite kann man die körperhaltung sehr gut darstellen. beachte zb. das bild vom ängstlichen hund.

google mal silhouette hund und sihouette mensch und geh auf Bilder. da bekommst du gute beispiele.

auch sehr schön ist der hund von hinten, beachte die zarten hellen linien an den konturen. auch da sind mensch und hund sehr leicht zu zeichnen. hier ist keine körperhaltung zu beachten. der fokus liegt auf dem licht und den sehr klaren linien beim hund. der mensch ist eher undeutlich, aber trotzdem durch den dunklen kontrast gut zu erkennen. den hund links würde ich weglassen.

beispiel für hintergrund - (Tiere, Hund, Menschen) körperhaltung angst - (Tiere, Hund, Menschen) begegnung - hund von hinten - (Tiere, Hund, Menschen)

Was möchtest Du wissen?