Bedrohung und Geld forderung? Anzeigen bei der Polizei?

6 Antworten

In aller Regel ist eine der Bewährungsauflagen, sich zukünftig straffrei zu führen. Und so kann letztlich eine einzige Anzeige schon ausreichen für einen Bewährungswiderruf. Und vermutlich bist Du ja nicht der einzige, bei dem er es versuchen wird.

Ob das jetzt Nötigung, Bedrohung oder möglicherweise sogar Erpressung ist, sollte dabei egal sein. Anzeigen, alleine schon weil Du Angst um Deine Eltern hast.

Ich würde das anzeigen. Du musst nicht wissen, was du anzeigen willst, du musst nur deine Geschichte erzählen, die Polizisten können das schon einordnen.

Allerdings führt nur eine erneute Verurteilung zu einem möglichen Widerruf der Bewährung, oder wenn er aufgegriffen wird, während er gegen Auflagen verstößt, z. B. gegen ein Waffenverbot.

Du könntest auch ein Kontaktverbot erwirken, oder eine Bannmeile. Diese Schutzanordnung müsstest du beim Familiengericht beantragen.

Ganz klar mittteilen das er von dir nichts bekommt und jeden Kontakt zu dir zu unterlassen hat...

Kontaktiert er dich dann doch noch einmal, direkt Anzeige erstatten...

Hab ich ihm klar gemacht Körperlich ist er mir ja auch unterlegen also hab ich da keine befürchtung nur falls er mit einem Messer kommen könnte und wohne mit meinen Eltern dies bereitet mir sorgen. Er ist 21 ich 22

0

Ja, so jemanden würde ich anzeigen. Er hat offenbar die Chance "Bewährung" nicht verstanden und somit auch nicht verdient.

Edit: Bedrohung ist auch eine schwere Straftat. Er stellt eine Gefahr für dich und andere dar und läuft daher besser nicht frei herum.

Er hatte schon 4-5 Anzeigen aber der Richter gab immer wieder nur bewährung würd sich da eine Anzeige lohnen ?

0
@Discopumper16

Tu, was du für richtig hältst.

Aber wenn solche Straftaten wie Bedrohung erst gar nicht angezeigt werden, kann er erst recht ohne Konsequenzen so weitermachen.

0

Wenn er nicht total brutal ist und ihm die zur Bewährung ausgesetzte Strafe nicht völlig egal ist, wird er nichts gegen Dich unternehmen.

Ich würde ihn bitten, Dich in Ruhe zu lassen und mit einer Anzeige drohen, falls er es nicht tut.

Er ist Brutal aber hatt nichts drauf. Ihm ist alles Egal er ist ein Junkie dies bereitet mir ja auch sorgen.

0
@Discopumper16

Dann doch gleich bei der Polizei Anzeige wegen Bedrohung stellen und Dich am besten verstecken, bis er einsitzt oder im Entzug ist. Das ist leichter gesagt als getan.

0

Was möchtest Du wissen?