Badezimmer Armatur ist heiß und kühlt nicht mehr ab

7 Antworten

An der Warmwasserzirkulation. Vermutlich ist das immer so, aber bisher nicht aufgefallen. Manche Zirkulationspumpen laufen aber nicht permanent, sondern sind so eingestellt, dass sie nur zu den Hauptnutzungszeiten laufen. Es könnte aber auch eine thermische Zirkulation sein, weil das Wasser besonders heiss ist. Habt Ihr eine Solaranlage auf dem Dach für Nutzwasseraufwärmung? Kann dann damit zu tun haben.

Oder die Zirko war kaputt, und wurde reapriert.

0

Wenn in der Wohnung über Dir ( falls vorhanden ) jemand heisses Wasser gezogen hat, dann überträgt das Kupfer ( sehr guter Wärmeleiter ) des Wasserrohres die Wärme bis zu Deiner Armatur. Hast vieleicht selbst in der Küche nebenan (?) Warmwasser gezapft, dann der gleiche Effekt. Die Armatur der Wanne ist weiter weg ?

Hm, über mir wohnt niemand. Unter mir die Mieterin ist im Urlaub. Da ich vorm Badezimmer putzen nur gesaugt habe, lief also auch kein heißes Wasser. In der gesamten Wohnung nicht. Sehr mysteriös das alles. Die Armatur ist übrigens noch immer heiß.

0

Wie lange wohnst du schon da? Die Wohnung wurde wahrscheinlich erst saniert: Heute gibt es die Möglichkeit einen Heißwasser-Kreislauf ins Haus einzubauen. So wird immer gewährleistet das sofort heißes Wasser zur verfügung steht.

Sinn und Zweck sind heiß disskutiert: Die einen sagen, das spare Wasser, weil normalerweise biz zu 10l Wasser verloren gehen, nur damit das Wasser warm wird. Die anderen sagen es sei Energieverschwendung, weilo die Wärme nach und nach verloren geht und so non-stop nachgeheizt wird...

kein kaltes Wasser in der Dusche

bei meiner Dusche kommt kein kaltes Wasser mehr, nur das heiße funktioniert einwandfrei. Ich habe einen Einhandmischer. Was kann die Ursache dafür sein ???

...zur Frage

Bereits 2. Durchlauferhitzer: Nur kaltes ODER heißes Wasser!?

Ich habe duschen wollen als ich bemerkte, dass nur entweder kaltes oder sehr heißes Wasser aus der Dusche kam. Ich meldete mich beim Hausmeister. Dieser kam vorbei und tauschte den Durchlauferhitzer gegen einen neuen aus. Ich wolte gerade duschen gehen als wieder nur entweder kaltes oder sehr heißes Wasser aus der Dusche kam. Ich habe eine Armatur mit 2 Drehreglern. Ich habe es bereits mit vielen Arten und Weisen des Mischens porbiert - meine häufigste: Ich drehe den Heißwasserregler voll auf und mische dann kaltes Wasser dazu. Das klappte bisher. Nun schlagen alle Versuche fehl. Gerade in Anbetracht dessen, dass es sich um einen neuen Durchlauferhitzer handelt bin ich ratlos. Hat jemand eine Idee, wie ich wieder eine Mischtemperatur hinbekomme? Wenn ich hingehe und den Heißwasserregler voll aufdrehe, höre ich über ein Klickgeräusch meines Durchlauferhitzers, dass er sich einschaltet. Das Wasser wird kochend heiß. Nun gehe ich hin und mische kaltes Wasser hinzu. Ich muss den Kaltwasserregler keine 10mm weit öffnen, klickt es in dem Durchlauferhitzer bereits wieder und die Wassertemperatur sinkt schlagartig auf eine eisige Kälte ohne das leiseste Anzeichen einer Mischung dazwischen. Ich bitte um Ratschläge!! =) Danke im Voraus!

...zur Frage

Tut man Weisswürste in heisses oder kaltes Wasser?

Wenn man Weisswürste heiss macht, tut man sie dann in kaltes Wasser oder macht man das Wasser schon vorher heiss?

...zur Frage

Nach ca.2min Duschen nur noch kaltes Wasser

Hallo, wenn ich Dusche (nicht jedes mal) habe ich nach kurzer Zeit nur noch kaltes Wasser. Die Brennwert Heizung läuft auf heißes Wasser aufbereiten. Die Leitung zum Heißwasserkessel ist richtig heiß aber wenn ich den heißes Wasser aufdrehe egal wo im Haus kommt kaltes Wasser. Die direkte Leitung aus dem Kessel zur Dusche ist auch kalt also kann ich eigentlich ausschliessen das eine Armatur defekt ist das sich das Wasser mischen kann. Wer kann mir helfen!!!

...zur Frage

Kriege nur kaltes wasser in der dusche hilfe!

Moin moin Wir heizen mit Heizöll und haben einen offen wo das wasser für die heizung und andere verbrauchsgegenstände wie waschbecken und dusche erwärmt wird mein problem liegt im badezimmer mache ich das waschbecken auf heiss verbrenne ich mir in 10 secunden die finger gehe ich in die dusche und mache das wasser auf heiss (ein dreh knopg für wasser an u aus und ein drehknopf für kalt und heiss) komme ich gerade mal auf 10 grad das ist jetzt seid ca 2 wochen so und ich kann mir nicht erklären wodran das liegt die wasser leitung muss die gleiche sein wen ich das wasser in der dusche anmache und dan das waschbecken oder die spülung von der tolette wird es in der dusche weniger das wasser ich hoffe ihr versteht meine frage und könnt mir helfen ich danke euch jetzt schon

...zur Frage

Schwarzes Zeug in einer Wasserleitung entfernen?

Hallo Leute, es geht um das Badezimmer bzw. eine Wasserleitung:

Im Badezimmer funktionieren alle Wasserleitungen einwandfrei außer in der Dusche. Hier kommt nur sehr heißes Wasser raus. Wenn man den "Hahn" auf ganz "kalt" dreht, dann kommt mit minimalem Druck etwas kaltes Wasser.

Da alle anderen Leitung im Bad einwandfrei funktionieren, muss es an der Leitung zur Dusche liegen. Hier scheint schwarzes Zeug das Rohr zu verstopfen. ( Das sind aber meine persönlichen Interpretationen)

Hat Jemand eine Ahnung, was das schwarze Zeug sein kann (sieht dünnflüssig aus) oder woran es noch liegen kann, dass aus der Dusche fast gar kein kaltes Wasser kommt und sonst überall schon?

PS: Das Problem besteht schon lange, nur langsam schädigt, das ultaheiße Duschen die Haut :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?