Bachelor-Abschluss mit 28, keine Berufschance?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SInd ja alles legitime Gründe, ist ja nicht so als ob du ein paar Jahre gechillt hättest...Bemühe dich um Praktika um halt trotz deines Alters etwas Erfahrung vorweisen zu können und hänge definitiv den Master dran! 

Kannst Dich ja dann bei einer Bank oder Versicherung bewerben, die brauchen immernoch gute Verkäufer. 

bei guter Qualifikation und Engagement lässt sich im Bereich Finanzen immer ein Job finden.

Ich würde definitiv noch den Master dranhängen,

das erhöht die Jobchancen deutlich.

Wieder einTaxifahrer mit Diplom ;)

Was möchtest Du wissen?