AV an TV anschließen - Cinch

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie Du ja schon schreibst, sind die Cinchbuchsen Eingänge. Wie soll da Ton rauskommen (Ausgang)?

Hat der Fernseher und die Anlage einen digitalen Lichtleiterausgang (TOSLINK) dann beide Geräte damit verbinden. Hat eines der Geräte diesen Anschluss nicht, dann den Kopfhörerausgang verwenden. Evtl. ginge auch der Scartanschluss, wobei einige Geräte dort kein Signal mehr ausgeben. Besonders die sehr flachen Fernseher die einen Adapter für Scart verwenden. Bei Kopfhöreranschluss ein Adapterkabel Klinke auf Cinch verwenden. Die Cinchsetcker an einen beliebigem EINGANG des Verstärkers anschliessen und den Verstärker auf diesen Eingang umschalten.

Am Fernseher existiert ein Toslink-Anschluss (Opt out) .Ob dein AV einen Toslink besitzt konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht rausfinden, sieht aber nicht so aus. Du kannst ihn aber trotzdem verwenden mit einem Konverter wie z.B. http://www.ebay.de/itm/Ligawo-Audio-Ton-Format-Konverter-Toslink-optisch-Spdif-an-Cinch-Koax-Coaxial-/350584613695?pt=DE_Computing_Audiokabel_Adapter&hash=item51a078ab3f

Den Anschluss über Kopfhörer halte ich eher als allerletztes Mittel geeignet :-)

am fernseher hast du 2 möglichkeiten für einen ausgang. die köpfhörer buchse oder den scart.

Das sind Ausgänge, keine Eingänge. Du willst den Ton ja über deine Anlage. Sicher, dass du beim AV dann den richtigen Eingang gewählt hast?

Nein, am TV sind das eindeutig Eingänge. Steht ja sogar so in der Bedienungsanleitung auf Seite 10.

0

Du sagst es ja, das sind EINGÄNGE. Dort kommt der Ton also IN den Fernseher und zwar wenn du das Bild z.b. mit YUV überträgst brauchst du das Audiosignal ja extra.

Als Ausgang hast du nur den opt. Anschluß.

Nimm ein Scart-Kabel mit Chinch-Ausgängen(!). Dieses kannst dann an die Anlage anschließen. Du musst nur aufpassen, es gibt auch Kabel mit Chinch-Eingängen, denn Du kannst ja auch Geräte anschließen, die den Ton ZUM Fernseher liefern - Du willst aber ähnlich wie der Videorecorder die Signale VOM Fernseher nutzen... ;-)

Klappt eher nicht. Gibt nur noch wenige TV's, die den Tonausgang beim Scart belegt haben.

0

Was möchtest Du wissen?