Auto fährt Scheibe selbst runter und öffnet automatisch?

3 Antworten

Ich hatte mal ein altes Auto wo das selbe passiert ist.
Der Grund war sein Sicherheitsfehler.
Und zwar hat das Auto im Schloss der Fahrer und Beifahrer tür ein Relais Kontakt.
Wenn das geschlossen wird fahren die Scheiben automatisch herunter.
Das wird zu geschlossen wenn Wasser eindringt.
Das hat dann den Sinn das wenn man das Auto in einem See fährt noch automatisch die Scheiben runterlässt damit Wasser in den Innenraum gelangt, wenn der Innenraum voll mit Wasser ist kann man leichter die Türen öffnen und flüchten. So zumindest kenne ich das.

Aber in der Garage kann kein Wasser eindringen und gestern hat es nicht geregnet

0
@Philipp1415

Feuchtigkeit kann sich über ein längern Zeitraum entwickeln, schau mal ob das Steuergerät etc feucht ist. Sonst weiter Beobachten, bei mir war dieses Automatische Fenster Runterfahren nur einmal vorgekommen und dann nie wieder. Wenn es aber öfter passiert hilft meistens nur der Gang zur Werkstatt.

0
@diabolischgu

Ich glaub eher ich hab sämtliche Kabelbrüche :/ Scheinwerfer hat Wackler, Getriebesteuergerät, Bremslicht, Rücklicht, ein Lautsprecher und bestimmt irgendwo noch andere die erst später kommen :D naja 19 Jahre alt und fast 315.000 Km der hat bisschen was erlebt

0
@Philipp1415

Ja gut, solange dat dingen noch sicher auf der Straße fährt gilt nix gegen einzuwenden. Als mir das passiert ist stand das Auto im Hof und ich war krank im Bett. Ich schaute ausm Fenster und sah wie die Fenster runterkamen.
Alles halb so wild, nix ist passiert. jetzt stell dir mal vor das passiert auf einem Bahnhofsparkplatz. Das wäre mir schon deutlich unangenehmer.

0
@diabolischgu

Ja deswegen, aber die Wackler sind auch scheiße weil wir nicht wissen wo der Bruch ist und nächsten Monat ist TÜV :/

0
@Philipp1415

Ja Irendwann muss man auch ein Schlussstrich ziehen. Das Auto scheint schon einiges erlebt zu haben und hat anscheinend auch den ein oder anderen Mangel. Da wäre die Überlegung zu einem neuen Auto ja gegeben.

0
@Philipp1415

Naja man muss ja kein Neuwagen kaufen, gibt auch gute gebrauchte für nen schmalen Taler. Ohne es jetzt genau zu wissen aber ~20 Jahre alte Autos und Ersatzteile könnte teilweise schwierig werden und gegebenenfalls auch teuer.

0
@diabolischgu

Hab jetzt für die Teile vom Fahrwerk insgesamt 250€ bezahlt, waren aber auch nur Kleinigkeiten zum Glück. Er hat 1000€ gekostet und eigentlich ein guter Zustand, wenn da nicht die Wackler wären

0
@Philipp1415

Naja musst du wissen. Könnte halt nen Problem werden. Wenn es noch ein Problem ist was man selber lösen kann ist doch alles gut.

0

Hast Du eine Fernsteuerung für die ZV? Wenn ja, dann bist Du längere Zeit auf der Öffnungstaste geblieben. Dadurch öffnet sich das Fahrzeug und die Fenster fahren runter.

Ne nicht das ich wüsste, für die hinteren Scheiben war auch die Sperre drin, die dürften gar nicht runterfahren. Muss aber sagen das Ding hat immer Wackler: Bremslicht, Rücklicht, Getriebesteuergerät, Scheinwerfer braucht auch manchmal nen kleinen Schlag. Ich glaub wenn der TÜV das Ding auf die Rüttelplatte stellt, geht entweder nix mehr oder es funktioniert wieder alles wie früher haha

0
@Philipp1415

Deine "Sperre" interessiert die Elektronik nicht, da nur die Schalter der hinteren Fenster "gekappt" sind.
Bei Deinem Problem handelt es sich um eine Störung der elektrischen Anlage.
Mein Auto war 9,5 Jahre alt und hatte 550000KM gelaufen, der hatte sowas nicht !
Also lass es reparieren oder entsorg die Karre !

0

@ airblue68 Hi, heute wieder passiert war diesmal dabei durch Zufall. Kurz Zu kurz Auf und dann gingen die Scheiben runter. Irgendwas stimmt mit der ZV nicht :/

0
@Philipp1415

Den einzigen wenig tröstlichen Tipp, den ich für Dich habe, nimm die Batterie aus dem Zündschlüssel und warte, ob es wieder passiert. Damit kannst Du eingrenzen, ob es am Sender oder Empfänger liegt.

0
@airblue68

Ich glaub das hat sich erledigt. Es war grad schon wieder offen, hab jetzt manuell abgeschlossen und beide Schlüssel bei mir außer Reichweite, ich glaub mittlerweile, dass das Türschloss hin ist.

0

Türen öffnen kann man doch mit dem Schlüssel. Haste vielleicht versehentlich draufgedrückt

Ne hab ganz normal abgeschlossen und die Garage zugemacht und irgendwie ging das Auto über Nacht auf und hat selbstständig alle Scheiben runtergefahren obwohl für die hinteren Fenster die Sperre drin war?

0

Was möchtest Du wissen?