Ausweisen mit Führerschein in Italien?

5 Antworten

Ein Führerschein ist kein amtliches Reisedokument - der Grenzer kann das anerkennen, muss es aber nicht, im Zweifel tut er das eher nicht.

Man kann bei der Gemeinde aber einen Reisepass zur sofortigen Ausstellung beantragen.


OhMiaMiaJa  09.05.2022, 10:52

Gibt in dem Fall keinen "Grenzer", er reist im Schengen-Raum.

Der abgelaufene Ausweis wird noch 6 bis 12 Monate in der EU akzeptiert.

3
HugoHustensaft  09.05.2022, 10:55
@OhMiaMiaJa

Jein. Grundsätzlich gibt es keine Grenzkontrolle, einzelfall- oder anlassbezogen kann aber sehr wohl kontrolliert werden, übrigens nicht nur an der Grenze ...

Selbst deutsche Behörden akzeptieren grundsätzlich nur Ausweise, die nicht länger als 6 Monate abgelaufen sind, Corona-bedingt sind die EU-Staaten zwar aufgefordert, ebenso zu verfahren, aber nicht dazu verpflichtet.

1
HugoHustensaft  09.05.2022, 10:56
@OhMiaMiaJa

Nein, die Bundesregierung hat explizit darum gebeten (vorher waren es 3 Monate) - stand ausgiebig in den Medien.

0
Ruenbezahl  09.05.2022, 14:04
@OhMiaMiaJa

Schengen hin oder her, Italien kontrolliert an seinen Grenzen und macht Stichproben. Ob der Führerschein als Ausweisdokument akzeptiert wird, hängt ganz vom augenblicklichen Gemütszustand des Kontrollierenden ab. Bei meinem jüngsten Grenzübertritt von Österreich nach Italien vor zwei Tagen haben an der Grenze zwei Soldaten, sechs uniformierte Polizisten der Staatspolizei und ein Polizeibeamter (vermutlich von der politischen Polizei) in zivil die Ausweise kontrolliert. Schlimm ist es mit den Soldaten. Die haben keine polizeiliche Ausbildung und spielen sich trotzdem groß auf. Mit den uniformierten Polizisten der Staatspolizei kommt man normalerweise ganz gut zurecht, auf jeden Fall besser als mit den uniformierten Mitgliedern der Carabinieri, die als Militärpolizei ein erhebliches Maß an Sturheit besitzen. Unangenehm sind die meist in Zivil auftretenden Beamten der politischen Polizei (Digos), die unheimlich mißtrauisch sind und sich schnell provoziert fühlen, wenn man nur ein wenig den Verdacht erregt, sich gegen Schikanen wehren zu wollen.

1
NackterGerd  14.08.2022, 13:39

Einen Ersatz bekommt man schnell, der richtige folgt dann automatisch

0

Nit deiner Stadt ab.


nezukoochaann 
Fragesteller
 09.05.2022, 10:55

Das habe ich bereits versucht, allerdings sagte die Dame am Telefon, dass dies nicht möglich sei, da keine freien Termine mehr zu vergeben sind. Habe auch die Dringlichkeit erklärt..

0
schorle22  09.05.2022, 10:57
@nezukoochaann

sch.... Dann prüf ob die Aussage von OhMiMiaJa stimmt (soll keine Unterstellung sein, ich weiß es einfach nicht!). So hättest du keine Probleme und wärst auf der sicheren Seite.

2

Eigentlich nicht.

Einen vorläufigen Ausweis bekommt man allerdings schnell

Ist kein Problem. Der Führerschein gilt als Lichtbildausweis und reicht zur Identifizierung der Person vollkommen aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Seit 2010 in Italien

Der abgelaufene Ausweis wird in der EU noch 6 Monate akzeptiert. Solange du also kein Auto mieten oder dergleichen willst und es nur ggf für Behörden sein soll, ist das kein Problem.