Weil es in den meisten deutschen Städten ansonsten keinerlei öffentliche Orte mit vergleichbarer Infrastruktur gibt, an denen man sich aufhalten könnte.

...zur Antwort

Es ist wirklich unglaublich, dass so eine rechte Hetze trotz mehrfacher Meldung hier stehenbleibt. Ich bin mittlerweile so weit, dass ich mir überlege, ob man da nicht mal rechtlich gegen GF vorgehen sollte, die machen sich aktiv mit schuldig.

...zur Antwort

Das trifft u.a. auf fast jedes Lied von Shakira zu.

Ansonsten war in letzter Zeit Camilla Cabello - Bam Bam (mit Ed Sheeran) viel zu hören, darauf passt deine Beschreibung auch.

...zur Antwort

Muss es nicht. Deutschland hat einen komischen Mittelweg gewählt mit staatlicher Krankenkasse aber privat betriebenen Praxen und Kliniken.

Schau zB mal nach Spanien, dort sind die "normalen" Arztzentren und Kliniken komplett staatlich.

...zur Antwort

Das steht am Ar*ch der Heide und sieht mir nicht gerade nach gutem Zustand aus.

Außerdem sind da in Deutschland sicherlich ohne Ende Auflagen drauf, die dich sofort in den Ruin stürzen - so wie es dem aktuellen Eigentümer ergangen zu sein scheint. Man darf in Deutschland mit seinem Eigentum nicht machen, was man will. Das ist vielen nicht bewusst.

...zur Antwort

Das, was mit ihm gesetzlich/vertraglich vereinbart wurde. Was irgendeine Meinung von irgendwem dazu ist, ist egal, da ihm das nicht zusteht.

Du wirst ja auch nach deinem Arbeitsvertrag bezahlt und nicht nach der Meinung irgendwelcher Dahergelaufener.

Die Vergütung von Bundeskanzlern ist mit ca 312.000 Euro übrigens gar nicht so hoch. Da kriegt man zB für die Führung schon mittlerer Unternehmen deutlich mehr, von großen mal ganz abgesehen.

...zur Antwort

SMS gehen an eine Mobilfunknummer, egal ob diese aktiv ist und wo diese aktiv ist. Damit kann man nicht gezielt Leute an bestimmten Orten warnen. Cell Broadcast warnt alle Leute, die in einer Funkzelle eingebucht sind, egal ob sie eine deutsche, niederländische oder chinesische Handynummer haben.

Im Fall der Fälle in dem der Aufenthaltsort nicht relevant ist, wird möglicherweise auch per SMS an alle deutschen Nummern gewarnt, das braucht man aber nicht testen.

...zur Antwort

Wende dich an eine Schuldnerberatung.

...zur Antwort
Ab 20 - 30 GB

Ganz unterschiedlich, gerade in Deutschland sind die Verträge noch immer total mickrig und es gibt Leute, die es mit 2 GB auszukommen schaffen.

Normal sollten eigentlich 50+ sein, aber in Deutschland ist viel weniger die Regel. Ich würde sagen, bei durchschnittlicher Nutzung sind 20-30 OK.

...zur Antwort

Wirst du ja bald sehen. Evtl. wurde es nur in nem Paketshop abgegeben aber noch nicht von Hermes selbst abgeholt. Einfach abwarten.

...zur Antwort

Nichts. Was wollen sie tun, dir kündigen?

Erkläre denen die Situation und dass du nicht mehr kommst und fertig.

...zur Antwort

Nö. Das ist nicht das Problem von Amazon, das musst du mit demjenigen ausmachen.

...zur Antwort

Das entscheidet das Geschäft, ein allgemeines Rückgaberecht gibt es nicht. Schau halt nach, ob das Geschäft Rücknahme anbietet und wenn ja, ob BHs davon ausgeschlossen sind oder nicht.

Edit: Diese "Frage" ist sowieso nur erfunden, wie die meisten deiner Fragen zielt sie darauf ab, uns wissen zu lassen, dass du eine kleine Oberweite hast. Aber auch das stimmt nicht, du bist ein Typ, der sich darauf einen keult... https://www.gutefrage.net/nutzer/EmmaNeugierig16/fragen

...zur Antwort